Alle Artikel in: Familie

3 Kinder – 3 Neuanfänge

*enthält etwas Werbung Unsere 3 Mädchen erleben dieses Jahr alle einen eigenen Neuanfang und damit einhergehend, eine große Herausforderung. Lele kommt in die 5. Klasse aufs Gymnasium, Merlind in die 1. Klasse und Frida startet in der Krippe in unserem langjährigen Kindergarten. Jede Einzelne ist aufgeregt und nervös und hat mit ihren eigenen Ängsten und Herausfordeurngen zu kämpfen Für mich ist es herausfordernd, all diesen Bedürfnissen zu begegnen, ihnen zu helfen, ihnen beizustehen und genug Zeit dafür zu haben. Lele kommt aufs Gymnasium Das ist tatsächlich eine Überschrift wert, denn es sah in der 2. Klasse so schlecht aus. Schreiben nach Gehör und eine sehr freie Schule, ich habe hier schon mal darüber geschrieben, waren ihr Untergang. Sie hatte sehr schlechte Noten und schrieb ohne Leerzeichen oder Satzzeichen und ohne, dass man lesen konnte was sie schrieb. Sie wechselte die Schule und mit Hilfe und Ehrgeiz wurde sie zu der Schülerin, mit der sie nun aufs Gymnasium wechselt. Mit sehr guten Zensuren und ohne viel Mühe. Diese Wandlung war sehr schön, mit zu erleben und …

Bücher für den Sommer

*enthält Werbelinks Sommerzeit ist Lesezeit. Bei uns auf jeden Fall. Im Urlaub bleiben Handys, Tablets und Fernseher aus und wir lesen. Endlich in Ruhe und nur das, worauf wir Lust haben. Abends gemeinsam mit Wein. Tagsüber mit den Kindern. Wir genießen das sehr. Dieses Jahr ist der Bücherstapel über die Wochen und Monate extrem gewachsen, so dass ich euch hier ein paar Highlights als Tipps mitgeben kann in eure persönliche Sommerzeit. Und damit wird hier auch ein paar Wochen eine Sommerpause einziehen. Ich brauche Luft für mein eigenes Buch, Luft für den Schulanfang und Luft für Entspannung, Ruhe und Durchatmen.   1.Überwunden Dieses Buch erzählt die dramatische Geschichte von Leonie Hoffmann. Es ist eine wahre Geschichte, die von häuslicher Gewalt, emotionaler und psychischer Drangsal und vielen Tränen erzählt. Gleichzeitig erzählt sie aber auch von Hoffnung und Lösung und gibt Tipps, wie man mit Betroffenen umgehen und helfen kann. Die Geschichte ist schwer verdaulich, gleichzeitig aber auch unheimlich wichtig. Denn jede vierte Frau wird in Deutschland einmal Opfer von häuslicher Gewalt. Durch alle Gesellschaftsschichten hindurch. Es …

Tipps für gelungene Schulanfangsgeschenke

Vor einigen Wochen habe ich euch schon mal gezeigt, was Merlind in ihre Schultüte bekommt, und welcher Ranzen bei uns eingezogen ist. Wenn euch das interessiert, könnt ihr gern hier nochmal reinschauen. Nun ist die Zeit vorangeschritten, wir haben die Deko von Hooray Today geholt, Merlind hat sich eine Zuckertüte bei dem Leipziger Laden Coquetón ausgesucht und ich habe heimlich alles besorgt, was reinkommen soll. Und ja, es ist viel. Es macht mir irrsinnig viel Freude, meinen Kindern Zuckertüten zu packen. Dieses Fest wird im Osten insgesamt viel größer gefeiert und ich mache da sehr gerne mit. Meine Devise lautet: Die Zuckertüte muss größer sein als das Kind und schwer. Es muss so viel drin sein, dass das Kind es kaum fassen kann. Das halten wir bei allen anderen Festen anders. Zum Schulanfang gilt bei uns die Devise: Mehr ist mehr. Dieses eine Fest im Leben, da ist das okay. Ich fand es tatsächlich schwer, für Merlind sinnvolle Dinge zu schenken, die wir noch nicht besitzen. Lele hatte viel mehr Schulsachen in ihrer Tüte. Sicherlich …

Langweilige Fahrt in den Urlaub? Unsere Tipps

*enthält Werbung Ihr kennt das: Stundenlange Autofahrten in den Urlaub. Ein ständiges “Wann sind wir da?” und dann die Rastplätze, die oft nicht kinderfreundlich sind und bei denen ich mich frage, was ich denn praktisches, kleines für unterwegs mitnehmen könnte. Vielleicht sucht ihr auch Tipps, wenn ihr schwanger in den Urlaub fahrt oder sucht eine Apotheker-Checkliste? Dann schaut mal bei baby-walz rein. Ich würde euch gern ein paar praktische Tipps geben, die unterwegs die Langeweile vertreiben können. Praktische Tipps Da vor dem Urlaub neben all der Arbeit, Wäsche waschen und packen keine Zeit bleibt, für kreative Überlegungen, bleiben nicht so viele Wahlmöglichkeiten. das Tablet: Eine absolute Notvariante. Das wird bei uns erst ausgepackt, wenn wir stundenlang im Stau stehen und wenn die Fahrt sich verzögert oder es draußen so dunkel ist, dass man nichts mehr sehen kann Die Mädchen haben mp3 Player und darauf viele verschiedene Hörspiele, die ich manchmal, wenn ich es schaffe, vor dem Urlaub austausche. Letztes Jahr haben wir bei tigertones ein ABO abgeschlossen und die Mädchen haben dann über die tablets …

Unsere 7 TOP Kinderbuch-Neuheiten und Lieblinge

*Werbelink/affiliate Link   Ostern steht vor der Tür und deswegen kommen hier ganz pünktlich unsere Kinderbuch – Highlights. Passend für das Osterkörbchen. Zum Liebhaben, Vorlesen und selber lesen. 1. LEGO Disney: Stickerabenteuer und Rätselabenteuer Die neuen LEGO Disney Bücher sind hier “voll eingeschlagen”. Merlind ist vor Begeisterung fast ausgeflippt und hat beide für sich beansprucht. Der Ameet Verlag hat hier mal wieder einen Volltreffer gelandet. LEGO hat ein neues Stickerbuch heraus gebracht. Cinderella, Rapunzel, Arielle und die anderen Disney Prinzessinnnen müssen verschiedene Herausforderungen meistern. Beim Lösen dekorieren sie das Buch mit 150 Stickern. Bei Arielle können die Kinder nicht nur rätseln, sondern auch mit dem beiliegenden LEGO Miniset nachbauen. Dazu gibt es lustige Comics und eine Arielle Bildergeschichte. LEGO trifft hier auf jeden Fall das Herz der Mädchen. Kaufen könnt ihr die Bücher hier* oder im Buch- Fachhandel.   2. Raketenwissenschaft für Babys Hä? Bitte was? Ja, ihr habt richtig gelesen. Müsst ihr auch so lachen wie ich? Es gibt verschiedene Bücher dieser Reihe. Total originell und einzigartig und ganz ehrlich, am meisten lerne ich …

5 Fakten über unser Osterfest

  Ostern ist in 3 Wochen! Wahnsinn. Jedes Jahr vergesse ich dieses Fest beinah und muss dann in Windeseile noch Eier bemalen, dekorieren und Osternester befüllen. Was ist das nur bei mir? Müsste ich als guter Christ dieses Fest nicht noch viel größer feiern als Weihnachten? Aber wie feiern wir denn überhaupt? 1.Wir basteln. Jedes Jahr. Ich habe manchmal allerdings das Gefühl, dass wir viel zu viele handgefertigte, heiß geliebte Ostereier haben, für die ich in der Fülle gar keinen Platz habe. Also überrede ich die Mädchen, jedes Jahr zu etwas Anderem. Dieses Jahr waren es Holzosterhasen, die ich bei Jako-o bekommen habe. (Kein Werbelink) 2. Wir lesen Osterbücher. Eigentlich würde ich gern eine Osterbuchkiste haben, genauso wie die Weihnachtsbücher alle in einer Kiste stecken. Das sollte ich dieses Jahr wirklich mal angehen. Die Realität sieht so aus: Ich suche im überquellenden Bücherschrank, finde immer nur “Conni und Jakob” Bücher und 4 Wochen nach Ostern dann den Rest. Dieses Jahr ist noch dieses süße Osterwimmelbuch hier eingezogen. Die Osterhasen müssen auch Ostern feiern, aber vorher …

5 aktuelle Bücher auf meinem Nachtschrank

Pünktlich zur Buchmesse, zeige ich euch all die Bücher, die sich zur Zeit auf meinem Nachtschrank stapeln. Ich lese oft quer, nur im Urlaub lese ich Bücher von vorn bis hinten durch. Aber all diese Bücher, die ich euch zeige, sind definitiv eine Empfehlung wert. Für Kinderbücher mache ich nochmal einen extra Artikel. 1.Michelle Obama – “Becoming” Wahrscheinlich haben die Meisten inzwischen ihre Geschichte gelesen. Für eine Biografie schreibt sie wunderbar. Ausdrucksstark, fesselnd und sie weiß, mit Worten umzugehen. Wir erfahren tiefe Details aus ihrem alltäglichen Leben. Ihren Kampf um Vereinbarkeit, ihre Lösungsansätze um Familie zu leben, ihre Unterstützung und gleichzeitig auch ihre inneren Kämpfe, ihren Mann loszulassen und wenig zu sehen. Ihre Power, ihre Sehnsucht, das Ende der Rassentrennung zu erleben und ganz viel von ihrer Arbeit. Ein sehr inspirierendes Buch. Eine tolle Frau und definitiv eine tolle Familie. Absolute Anerkennung für ihre Leistung. Hier geht zum Buch.*   2. Kate Northrup – “das liebe Geld” Dieses Buch hat ganz viel in mir verändert. “Sei nett zum Geld, dann bleibt es bei dir”. Ihr …

Merlind kommt in die Schule! – Alles für den Schulanfang

Werbung   Merlind kommt dieses Jahr in die Schule. Mein kleines Mädchen. 6 Jahre ist sie nun schon. Und ich weiß, die letzte Zeit wird vergehen wie im Flug. Da sie mein zweites Kind ist, was in die Schule kommt, ist mein Herzschmerz nicht ganz so groß wie bei Lele, denn ich weiß: Das Leben ist damit nicht vorbei. Die Zeit für Puppentheater, ausmalen, kuscheln, lachen und Zeit zu zweit dauert weiterhin an. Und doch ist der Schuleintritt ein riesengroßer Schritt. Verpflichtungen, kein Ausschlafen mehr, neue Freunde und ich werde mit Sicherheit große Krokodilstränen heulen. Mein kleines Mädchen ist ein Schulkind. Merlind´s Schulranzen   Genau wie bei ihrer großen Schwester haben wir uns für einen Ergobag Schulranzen entschieden. Der Schulranzen ist für uns einfach der Beste. Die Qualität ist super, das Design cool, die Nachhaltigkeit lobenswert und die Physiologie durchdacht. Wir haben einen Ergobag Pack gewählt, aus Erfahrung wollen die Kinder spätestens in der 3. Klasse cool sein und keinen quadratischen Ranzen mehr tragen. Das Design sollte zwar Merlind´s Vorstellungen entsprechen, aber doch so sein, …

Frühlingsgefühle und die Not und Freude der Kinderschuhe

Werbung YEAH! Endlich Frühling! Und damit kann auch endlich sämtliche Winterdeko weg. Es wird gebastelt, gelüftet, gepflanzt und ja, die Mädchen brauchen auch wieder neue Schuhe. Weil wir online gekauft haben, habe ich mir die Zeit und die Nerven im Schuhgeschäft erspart und wir hatten Zeit, etwas zu basteln. Die ganzen Utensilien habe ich bei Jako-o gekauft, gerade die Filzsachen könnt ihr aber auch einfach selbst herstellen. Was ihr braucht: Filz Perlen Faden Holzblumen Farbe Pinsel oder eben die kompletten Zuschnitte hier oder hier Wie es geht: -die Holzblumen mit Farbe anmalen und mit Schuhspray oder Haarlack ansprühen -Filz zurechtschneiden oder mit den vorgefertigten Filzschnitten arbeiten. Bekleben und auffädeln. Perlen und Perlenmaker geben das gewisse Etwas. Der Trick: Die Filzzuschnitte brauchen zwei Löcher, an jeder Seite eines, damit rutschen sie nicht zusammen und haben automatisch Abstand. Wie das final aussieht? Foto siehe Kette.     Der Schuhkauf Aller paar Monate habe ich hier dasselbe Problem. Ich klettere auf den Dachboden und schaue, welche Schuhe für welches Kind in welcher Schuhgröße dort in Kisten verpackt sind. Die …

Auf in den Garten mit Krabbelkäfer

Anzeige   Die ersten Sonnenstrahlen begrüßten uns im Februar und der Mann und ich starteten mit unserem neuen Gartenplan Teil 2. Wahrscheinlich folgen noch unzählige weitere Pläne, denn man weiß ja: Der Garten wird niemals fertig. Wenn ich mir anschaue, was wir noch alles machen wollen, wird das auch tatsächlich noch einige Jahre dauern. Aus Zeitgründen und auch finanziell, klar. Nach einem Hausbau baut sich kaum einer noch die komplette Terassenüberdachung, Carport, Gartenhaus, Elektrik, Zaun…und was weiß ich alles noch auf einmal. Und wir sind erst vor 2 Jahren eingezogen. (2 Jahre schon!!) Aber das ist vollkommen okay. Wir haben den halben Winter über englische Gartenbaudokus auf Netflix geschaut und sind jetzt Feuer&Flamme für unseren englischen Cottage Garten to be. Es könnte allerdings auch sein, dass uns überall Walnussbäume wachsen, denn Merlind hat ebenfalls das Garten-pflanz-Fieber gepackt. Sie hat überall Walnüsse gepflanzt. Seit die Sonne tagsüber scheint, sind die Mädchen wieder permanent draußen. Sie treffen ihre Freunde, sie spielen, hüpfen, lachen, rennen und ihr Glück kann nichts trüben. Umso schöner, wenn man eine Pflanzausrüstung hat. …