Autor: prislacht

Weihnachtsmarkt – Alternativen für Leipzig und Sachsen in Corona

Okay, okay, die Weihnachtsmärkte fallen aus. Aber vielleicht gibt es irgendwo kleine Alternativen, Punschverkäufe, Pop-Up Stores oder virtuelle Alternativen? Ich habe gesucht und auf Instagram gefragt und würde meine ersten Funde hier mit euch teilen und dann immer ergänzen in den kommenden Tagen und Wochen. Ich sortiere die Möglichkeiten nach Orten, für die bessere Übersicht: In Leipzig: Salon Lokal Leipzig: https://www.instagram.com/salonlokalleipzig/ 23.11.-22.12. im Specks Hof in der Hansahaus Passage, Mo-Sa 11-19 Uhr. Ein Pop-Up Weihnachtsstore in der Weihnachtszeit mit Leipziger Papeterie, Keramik, Geschenken und anderen schönen Sachen AUWALD Winter Bar TO GO Glühwein, Glüh Gin, Glüh KRSCH, Heißer Caipi, Punsch, Heiße Schoki usw. Samstag und Sonntag 14-19 Uhr an der Schaubühne Lindenfels Eventcatering Lehrmann: Holzhäuser Str 135, 04299 Leipzig https://www.eventcatering-lehrmann.de/ Winterdorf to-go mit Kräppelchen, Bubble Waffeln, Crepes, Langos, Knobibrot, Lebkuchenherzen, Schokofrüchten, gebrannten Mandeln, Currywurst und, und, und Kulturhaus Eutritzsch: Kräppelchen und Glühweinstand immer am Wochenende Lichterfest: Am 5.12. auf der Karl-Heine Straße. Genau gesagt nennt es sich die “Lichtspiele des Westens”. An den Mauern ranken verwegene Laternen, Schattenrisse tänzeln auf den Hausfassaden, daneben schimmern durch …

Gewinn ein Erste-Hilfe Paket für deine Verzweiflungsmomente

Das Jahr 2020 war für alle herausfordernd. Das ist auch etwas, was uns alle verbindet. Für Eltern, die noch mehr im Spagat zwischen Kindern, Arbeit und Haushalt standen, war es besonders schwierig. Sorgen, Ängste und Unsicherheiten waren das i-Tüpfelchen auf einem eh schon sehr vollen Alltag. Ich habe mein Buch “Mama. Frau. Königstochter” mitten im Lockdown geschrieben. Während zwei Kinder Homeschooling hatten und ein Kindergartenkind ohne Kindergarten zwischen Schreibtischen herum sprang. Ich habe mich niemals unzulänglicher gefühlt ein Buch zu schreiben, als genau in dieser Zeit. Aber genau diese Ehrlichkeit und Echtheit soll Mut machen. Wir sind nicht alleine. Es geht uns allen so. Und weil ich euch Danke sagen möchte, dass ihr mein Buch so sehr empfehlt, weil ihr es kauft wie irre und weil ich euch mit einem Wohlfühlpaket für den nächsten nervlichen Breakdown versorgen möchte, verlose ich 3 Pakete. Gepackt von mir mit vielen Überraschungen. Ein signiertes Buch von mir ist auch mit dabei. Ich wünsche mir, dass ihr beim nächsten Mal, wenn ihr euch heulend ins Bad verkrochen habt, weil ihr …

Unsere Buchlieblinge im November

*Presseexemplare /Werbung November mit seinen regnerischen Tagen ist von jeher ein Lese-Monat. Nun im halben Lockdown erst Recht. Oder vielleicht sucht ihr auch schon Weihnachtsgeschenk – Ideen? Dann habe ich hier ein paar Lieblinge von uns aus diesem Monat für euch. Nina Bott – Ich bin eine Traumfrau oder wie heißt das, wenn man immer müde ist? Nina Bott kennt man als Schauspielerin, Moderatorin und Influencerin. Sie ist aber auch Mutter in Patchworkfamilie. Und über diese Rolle ihres Lebens schreibt sie ein sehr humorvolles Buch. Ihr Buch ist brandaktuell, beschreibt auch wie sie mit Corona umgegangen ist und wie sie gelernt hat, was im Leben wirklich zählt. Nina macht Mut: Für sie sind alle Mamas Heldinnen. Wir müssen nur einen Weg finden in dem Dschungel zwischen Haushalt, Social Media, Familienurlaub und Kinderkrankheiten. Das Buch liest sich leicht. Perfekt für einen ruhigen Moment in der Badewanne oder kurz vorm Einschlafen. Danke, Nina! Für 16,95€ UVP hier kaufen* Escape Room – der Adventskalender Toni und ihr Bruder Luka geraten in ein aufregendes Abenteuer. Der Weihnachtsmann wurde entführt …

Sweet home: Ikea Weihnachts-hack mit dem SOCKER Gewächshaus

Ehrlich, ich gebe es zu: Ich schleiche schon seit einigen Jahren um diese Miniatur Gewächshäuser von Ikea herum. Der grüne Daumen ist mir aber nicht angeboren, daher kam jede natürliche Handhabung dieser Gewächshäuser für mich nicht in Frage. Dieses Jahr suchte ich einen coolen Ikea Hack für Weihnachtsdeko und gleichzeitig suche ich schon seit Ewigkeiten einen Ort, an dem die Kinder Jahreszeitentypisch Blumen und andere Dinge halbwegs stylisch sammeln können. Also eine Art Jahreszeitentisch, der sich für mein ästhetisches Auge auch noch gut anfühlt. Etwas, dass meinen Sinn für Dekoration nicht komplett aushebelt. Denn ehrlich gesagt: Noch ein weiteres Jahr getrocknete Kastanien oder umgefallene Kastanienmännchen auf meinem Esstisch ertrage ich nicht. Dazu die gebastelten Taschentuchgeister zu Halloween, getrocknete Blätter, erste Blumen im Frühling, Muscheln en masse und dann nicht zu vergessen, die jahrelang andauernde Steinphase! Die Lösung ist für mich da. Nun wird das SOCKER Gewächshaus erst einmal ein Winter-Wonderland. Was ihr dafür braucht: Das Socker Gewächshaus von Ikea Watte Matchboxauto eine selbst gemalte Straße Tannenbäume in verschiedenen Größen von Ikea hier und hier Leuchtmittel …

6 Nikolaus Geschenkideen

Der Nikolaus-Tag naht schon wieder! Wieso geht das eigentlich jedes Jahr so schnell? Hier kommen 6 coole Ideen für die Stiefel der Kinder. Nicht zu groß und nicht zu klein. Viel Freude beim Stöbern und inspirieren lassen.   Mein-Lotta-Leben: Das Kochbuch* Halskette: Djeco Lego Ninjago Rätselbox: Ameet Verlag* Glitzer Schleim: SES* Lego Harry Potter: Rätselbox für Zauberschüler* SCHLEICH Horse Club: Box für Pferdefans* Lego Ninjago: Gardamon Box*     *diese markierten Artikel sind affiliate Links. Sie machen das Produkt nicht teurer. Ihr unterstützt bei Kauf lediglich meine Arbeit.

Urlaub mit Kindern in Wangerland

Werbung / Pressereise Herbst in (Ost)Friesland fühlt sich an wie ein Serienkapitel aus Gilmore Girls, wenn Lorelai und ihre Tochter durch ihr kleines, herbstlich geschmücktes Örtchen laufen und sich in Luke´s Diner retten um ihren warmen Kaffee zu bekommen. Nur dass es in Wangerland keine Diner sondern gemütliche Cafés gibt und leckeren Ostfriesentee, der herrlich wärmt. Und wenn man den Kandiszucker langsam vom “Kluntjepott” in die Tasse fallen lässt, dass Teelicht unter dem Stövchen der Teekanne warm schimmert und es draußen regnet und die Regentropfen an das Fenster peitschen, dann weiß man wieder, was Entschleunigung und Achtsamkeit bedeutet. Aktivitäten in Wangerland Wir waren im kleinen Örtchen Schillig im Herbsturlaub. Die umliegenden Städte Horumersiel und Hooksiel bezaubern durch kleine Einkaufsgassen, süße Ortskerne und wunderschöne Häuser. Wenn ihr mehr von Schillig wissen wollt und wo wir günstig und toll mit Vollpension übernachtet haben, dann schaut in diesen Artikel. In Hooksiel gibt es einen kleinen, alten Hafen. Auch das Muschelmuseum mitten in der Ortsmitte im „schönsten Haus der Stadt“ bezaubert mit einer selbst gesammelten, großartigen Muschelausstellung unsere Kinder. …

Ferien direkt hinterm Deich

Werbung Herbstferien bedeuten Tage ohne Zeit ohne Muss ohne Termine. Wir malen Steine an, die wir morgens im Watt ausgebuddelt haben. Wir kleben einen Regenbogen, den wir zu Hause ans Fenster hängen wollen, suchen Muscheln und Kastanien, lesen, spielen Spiele und schlafen unendlich viel. Schillig heißt das kleine Dorf mit der „kürzesten Fußgängerzone Deutschlands“, das direkt an der Nordsee liegt. Schillig kommt von dem Wort Schill für Schale oder vom englischen Wort „Shell“ für Muschel. Die Wahrzeichen des kleinen Ortes sind der gelbe Leuchtturm, der früher das Oberlicht für die Seefahrer war und jetzt nur noch an diese alte Zeit erinnert. Das andere Wahrzeichen ist die katholische Kirche mit ihrem architektonischen Meisterwerk des Daches. Dieses wurde nämlich in Form einer Welle gebaut. Sehr beeindruckend ist in Schillig das Deichtor, das bei Flut geschlossen wird. 300 Einwohner zählt Schillig und dazu noch einige Touristen. Ein paar davon beherbergt die Jugendherberge. Und somit auch uns. Die Jugendherberge hinterm Deich Die Jugendherberge Schillighörn liegt direkt hinterm Deich und bietet 43 Zimmer auf 4 verschiedenen Häusern. Neben dem Haupthaus …

Unsere 9 Buchlieblinge für die Herbstferien

Die Herbstferien kommen in Sachsen. Wenigstens diese sind verlässlich. Niemand weiß, was sie bringen werden. Aber: Keine Schule. Frei. Atmen. Das ist sonnenklar und gewiss. Und, sie bringen uns außerdem sehr viele Bücher. In den Ferien lesen wir alle. Die ganze Familie steht auf Bücher, was für ein sagenhaftes Glück für mich Buchnerd.   Hier also eine Auswahl an Neuheiten quer beet für die ganze Familie. Mein Familienkompass Die Bestseller-Autorin Nora Imlau ist leider aus Leipzig weggezogen. Wir hatten aber die Möglichkeit, im Café und auf einer längeren gemeinsamen  Autofahrt einige Worte zu wechseln. Wir sind uns nicht ganz einig in allen Punkten, was Kindern gut tut oder nicht. Aber, wir sind uns einig, dass wir unsere Kinder beziehungsorientiert, auf Augenhöhe und respektvoll behandeln. In ihrem Buch geht sie den Themen nach, wie Familie gelingen kann. Wie kann man Glaubenssätze aufspüren und den eigenen Nordstern finden? Welche Werte wollen wir unseren Kindern vermitteln? Und eigentlich möchte Nora den Eltern sagen: Gut genug ist gut genug. Weg mit der Perfektion. Parallel zum Buch gibt es einen …

Sweet home: Herbstgefühle und Gemütlichkeit

Werbung Heißen, dampfenden Tee schlürfen, bunte Blätter und Kastanien sammeln, Knallerbsen vom Strauch pflücken, Bücher lesen und sich dabei in die warme Decke kuscheln während es draußen stürmt und regnet. Darauf freuen wir uns in den kommenden Wochen. Während es draußen erst bunt aufgrund der vielen Blätter und dann grau und dunkel wird, habe ich mich bewusst entschieden, mehr knallige Farben von Poster Store bei uns einziehen zu lassen. Für mehr gute Laune. Für mehr Energie und Farbtupfer für die dunkle Jahreszeit. Niemand von uns weiß, wie oft und wie lange wir in diesem Winter zu Hause sein werden. Die Welt scheint unsicher. Wir planen alle optimistisch, aber jeder weiß, dass wir immer bereit sein müssen, alle Pläne spontan wieder ändern zu müssen. Umso wichtiger, dass wir es zu Hause schön haben. Umso wichtiger, positive Gefühle zu wecken wenn wir morgens aufwachen. Stockholm – Flair bei uns zu Hause Wir haben schon zum zweiten Mal unsere Poster und Bilder direkt aus Stockholm von Poster Store. Ganz ehrlich, alles Schöne kommt doch wohl aus Schweden. Und …

Unsere Buchlieblinge im September

*Rezensionsexemplare Der Herbst ist da und damit auch Lesezeit, Teezeit und Kuschelzeit. Höchste Zeit für unsere Buchlieblinge. Zurück in Sommerby Für mich ist Kirsten Boie die deutsche Astrid Lindgren. Neben ihrer “Möwenweg” Reihe schreibt sie aber noch viel mehr. So ist “Sommerby” ein großartiges Buch und der Nachfolger davon, “Zurück in Sommerby”, spielt genau in den Herbstferien. Es entführt einen in eigene Kindheitstage, ins idyllische Dorfleben und berührt auch auf menschlicher Ebene. Über Familienzusammenführung, tiefe Gefühle, Verletzungen und einen unmöglichen Makler, der das Haus von Oma Inge kaufen will. Das muss verhindert werden! 14 € UVP, ihr könnt es hier kaufen * Dich schickt der Himmel Ich bin Sophie Kinsella – Fan. Es gibt kein Buch, dass ich nicht von ihr gelesen habe. Für mich ist sie die witzigste Romanschreiberin dieser Zeit. In ihrem neuen Buch geht es um Fixie, die, wie ihr Name schon sagt, immer alles wieder in Ordnung bringen muss. Durch einen Zufall schuldet ein fremder Mann ihr einen Gefallen. Und dann sie ihm. In diesem Buch erlebt man, wie Fixie innerlich …