Alle Artikel in: Familie

Zwischen Glückssprudeln und Post-Pandemie Gefühlen

„Mama, was steht da auf dem Buch?“ „Da geht es um Glück.“ „Wieso lesen Erwachsene so etwas?“ „Weil sie verlernt haben, glücklich zu sein, oder das Glück nicht mehr erkennen können. Was hat dich denn heute glücklich gemacht?“ „Der Pool. Und die Melone.“   In den vergangenen Wochen habe ich immer mal dieses ganz tiefe Glückskribbeln im Magen gespürt. Wenn ich auf unserer Terrasse saß, die Vögel zwitscherten und die Sonne mir warm auf die Beine brannte. Diese Dankbarkeit für unseren Garten, die neue Sitzlounge, meine Kinder, meinen Job und über alles was ich erreicht habe, zauberte mir ein Lachen aufs Gesicht. Die vielen Jahre in denen ich hart an mir gearbeitet habe. Die vielen Momente der Tränen. Die Durststrecken und Wüstenstrecken meines Lebens, in denen ich an mir zweifelte und nicht weiter wusste. Die vielen Charakterschulungen und dieser harte Weg hin zu Selbstliebe und die viele Ehrlichkeit auch gegenüber mir selbst, die mich verändert hat. All das mündete in einem dieser Momente auf unserer Terrasse mitten im glucksenden Lachen der Kinder, die sich mit …

Heiße Sommerlektüre für die ganze Familie

*alle Verlinkungen sind affiliate Links   Sommerzeit ist Bücherzeit. Am Strand. In den Ferien. Zum Vorlesen bei Sommergewittern oder abends noch gemütlich auf dem Balkon. 6 Wochen Sommerferien müssen ja schließlich auch gefüllt werden. Daher habe ich hier für euch neuste Lektüre für die ganze Familie. Viel Spaß beim Stöbern! Für Kinder   Eric erforscht die wilden Tiere Man kennt Eric von der ZDF Kinderwissenssendung. In seinem neuen Buch beschäftigt er sich mit den wilden Tieren. Denn Eric kann nicht nur bei Minus 1110 Grad in einer Kältekammer stehen und ein Krokodil mit den eigenen Händen fangen. Nein, er taucht sogar mit Haien und geht mit einer Giraffe auf Tuchfühlung. Spannend geschrieben, mit ganz viel Wow- Wissen und vielen Antworten auf herausfordernde Fragen. Das Buch gibt es für 10 Euro hier zu kaufen   PS: Du bist die Beste Emma und Lore sind beste Freundinnen. Doch Emma muss umziehen. Die beiden Freundinnen beginnen, sich Briefe zu schreiben über Jungs und ihre Familie und ihr ganzes Teenagerleben. Das Buch ist in Briefform aufgebaut mit vielen Zeichnungen …

Wie ihr den passenden Schulranzen findet

Es ist wieder soweit. Der Schulanfang steht vor der Tür. Und mit dabei sind jedesmal ganz viele Fragen: Auf was muss ich achten? Welcher Schulranzen ist der Beste? Wie wollen wir feiern? Habe ich an alles gedacht? Wird mein Kind einen guten Übergang zwischen Kindergarten und Schule haben?   Zwei Kinder haben wir schon eingeschult. Beide Kinder haben Ergobag Ranzen bekommen und dann später einen Satch. Bereut haben wir das an keinem einzigen Tag. Hier im Osten wird der Schulanfang groß gefeiert. Es gibt Zuckertüten statt Schultüten und die sind eckig und einige Zentimeter größer als normal. Man mietet Restaurants, Säle oder lädt groß ein. Die Einschulungsfeier in der Schule findet samstags statt, so dass man hinterher lange feiern kann. Ich liebe es, dass dieser Tag so zelebriert wird. Markiert er doch einen so wichtigen Übergang. Für das Kind und auch für uns Eltern. Ich habe jedesmal geweint, wenn meine Mädchen aufgerufen wurden, sich zu ihrer 1. Klasse stellten und dann gemeinsam mit ihrer jeweiligen Lehrerin den Raum verließen. Kriterien für den richtigen Schulranzen Neben …

Meine Lösung für die Altersvorsorge – Evergreen

Anzeige Vor 3 Jahren flatterte mein Rentenbescheid in unseren Briefkasten und mir wurde bei einem Blick darauf ganz anders. Und ja, die Elternzeit war da schon mit eingerechnet. Ich war erschrocken und wusste gleichzeitig: Ich wollte mehr. Finanzielle Unabhängigkeit. Die Freiheit, mit den Kunden zu arbeiten, mit denen ich arbeiten möchte und dabei nicht aufs Geld angewiesen zu sein. Finanzielle Freiheit vom Staat und so finanziell frei, dass komme was wolle in meinem Leben, ich meine Kinder und im worst case, auch den Mann mit versorgen kann. Aber vor allem wollte ich eins: Im Alter nicht arm sein und davor auch keine Angst haben müssen. Ich startete mit ETFs, mit passivem Einkommen und einem Plan. Hier und auch hier habe ich damals über meine Anfänge geschrieben. Ganz persönlich. Wenn euch das interessiert, könnt ihr da gern nachschauen. Was mich bisher störte: Als Selbstständige kann ich schwer planen. Das betrifft die Künstlersozialkasse, als auch die ETF Sparpläne. Man weiß nie wann was kommt. Ich suchte also einen sicheren Ort, an dem ich variabel sparen kann. Ein …

Dein neues Buch für Leipzig: Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen

Leipzig ist um ein neues Buch reicher. Ich freue mich sehr, dass mein neues Buch seit gestern überall im Handel erhältlich ist. Ich habe es mitten in der Pandemie angefangen zu schreiben und vor allem im Sommer innerhalb kürzester Zeit so viele Orte wie möglich besucht. Ehrlich gesagt war eine ziemliche Herausforderung und hat mich ein paar Nerven gekostet. Es war mir ein Anliegen, Menschen und Orte zu finden, die man kennen sollte, die aber noch nicht so viel Bekanntheit erreicht haben. Orte, hinter denen Menschen mit sehr viel Herzblut stehen. Ausflugsziele, die man bisher noch nicht auf “dem Schirm hatte”. Im Buch selbst findet ihr 85 Orte, die ihr mit euerm nächsten Date, eurer Familie, Freunden oder auch der Omi besuchen könnt. Zusätzlich dazu nochmal circa 50 Tipps für vegane Leckereien, internationale Küche oder einfach nur einen Park, den ihr garantiert noch nicht kennt. Ich habe, wie schon beschrieben, vor allem noch unbekannte Orte gesucht und gemischt mit ein paar Must-Sees, die man manchmal gar nicht so richtig auf dem Schirm hat. Einige der …

Die Maus ist 50!

Werbung “Wie kommt eigentlich das Loch in die Nudel?” “Und was passiert auf einem Schrotthof?” “Oh, und so klingt chinesisch?” Das sind nur ein paar der Themen, die mir aus meiner Kindheit hängen geblieben sind, wenn ich “Die Sendung mit der Maus” gesehen habe. Noch dazu Käpt´n Blaubär und Hein Blöd. Aber am coolsten waren doch immer die kurzen Zwischenepisoden mit der Maus und dem Elefanten. Am 7. März 1971 liefen zum ersten Mal die Lach- und Sachgeschichten mit der Maus im Fernsehen. Zu Ehren ihres runden Geburtstags, veranstaltet ihr Verlag ein großes Gewinnspiel. Ihr könnt ein Buchpaket bei mir, aber auch direkt bei Carlsen Leseliebe gewinnen. Hier gibt es nicht nur tolle Leseboxen, sondern auch Gewinne. Ein Puky Rad, einen Rucksack oder eben auch das Buchpaket. Diese 5 Bücher sind in meinem Buchpaket. Ihr werdet sehen, es ist eine große Auswahl. Perfekt für Ostern. 1.Frag doch mal… Dinosaurier Kinder lieben Dinos und wollen alles über sie wissen. Wann lebten sie? Warum hatten manche so lange Hälse? Die Maus hat die passenden Antworten. Ab 2 …

Unsere Buchlieblinge im Januar

Buchrezensionen/Werbung Lockdown – Januar. Bücher retten uns durch so manchen Langeweile Moment der Kinder und durch die Abende, an denen man nicht mal mehr Netflix ertragen kann. Bücher entführen, lehren, geben neue Perspektive und Input. 1.Niemals den roten Knopf drücken … oder der Vulkan bricht aus! Das Buch ist für Forscher und solche, die es werden wollen. Von Backpulvervulkanen und Glibber führt Egon ständig als echter Forscher Experimente durch. Im Forscherclub ist neben seinem Freund Jojo noch Opa Werner. Egon ist 11 Jahre alt und hat keine Angst mehr, seit er alles erforscht. Denn man hat nur Angst vor Dingen, die man nicht kennt. Trotzdem geht bei den ganzen Experimenten so einiges schief. Kombiniert mit wirklich lustigen Illustrationen ist dieses Buch von Kati Neumann für Kinder ab 9 Jahren eine echte Empfehlung. Man muss als Eltern nur damit rechnen, dass auch die eigenen Kinder nach dem Lesen zu kleinen Forschern mutieren werden. Das Buch könnt ihr für 12€ UVP hier kaufen*        2. Weit weg zu mir zurück   Sarah Keshkaran wandert mit ihrem Mann …

Unsere Brettspiele für die Weihnachtstage

Werbung Ich verabscheue Brettspiele. Ernsthaft. Ich spiele nur bei “Siedler von Catan” gerne mit. “Risiko” geht auch gerade noch so, weil ich da immer gewinne. Und “Wizzard”, das spiele ich aber nur mit zwei Freunden von uns. Trotzdem sind unsere Brettspielregale voll. Weil mein Mann und die Kinder gerne spielen. Weil ich mich stetig daran erinnere, wie cool ich es bei meiner Freundin Judith in meiner Kindheit fand, die so unfassbar viele tolle Brettspiele hatte, dass wir mehrmals die Woche bei ihr auf dem Fußboden saßen und eins nach dem Anderen gespielt haben. “Cluedo” und “Weltreise” war aber der stetige Renner. Und sie hat immer gewonnen. Unser anderes Weihnachtsfest Wir feiern Weihnachten immer etwas anders als der “normale” Deutsche. Wir haben am Heiligabend tatsächlich einfach nur ein gemütliches Zusammensein. Wir gehen in die Christmette, essen Kartoffelsalat und Würstchen, die Kinder spielen Weihnachtslieder auf ihren Instrumenten, wir lesen die Weihnachtsgeschichte und essen unmengen an Plätzchen. Erst am 25.12. morgens gibt es Geschenke. Die legen wir in der Nacht unter den Baum und morgens sitzen wir dann …

Die schönsten Kalender für 2021

Werbung/Rezensionsexemplare Was für ein Jahr! 2021 only can get better! Ich bin immer motiviert, wenn ein neuer, leerer Kalender vor mir liegt und ich alle Termine eintragen kann. Ich frage mich dann immer, was das Jahr für mich bereit halten wird, mache Pläne und sehe dann, dass es schon wieder viel zu viele sind um sie in ein einziges Jahr quetschen zu können. Aber ein schöner Kalender ist definitiv ein guter Start in ein neues Jahr. Daher habe ich ein paar schöne und empfehlenswerte für euch zusammen gesucht. 1. Alltagsglück Bei diesem Kalender findet man Wochenübersichten und 3 größere Quadrate, die man nach Belieben nutzen kann. Jeder Monat steht unter einem Motto, dazu gibt es einen Impuls und eine kreative Anregung für jede Woche die dabei helfen soll, das Thema im Alltag zu vertiefen. Außerdem gibt es jeden Tag drei Minikästchen, die man nutzen kann um zB abzuhaken ob man genug getrunken hat o.ä. Außerdem gibt es Kritzelseiten, kreative Listen zum Ausfüllen, Achtsamkeitsideen, Herzenssongs usw. Es war der Autorin besonders wichtig, die kleinen Dinge des …

Unsere Buchlieblinge im Dezember

Werbung/Rezensionsexemplare Der Dezember naht und damit auch ein etwas anderes Weihnachten als jemals zuvor. Die Bücher, die ich diesmal herausgesucht habe, sollen auf der einen Seite gemütliche Lesestunden schenken, auf der anderen Seite auch stärken, Mut machen und in fremde Welten entführen. Einfach mal kurz die Welt da draußen vergessen und gemütlich mit Decke und Tee auf der Couch sitzen. Viel Spaß beim Stöbern! Der Ickabog von J.K.Rowling Als wirklich großer Potterhead konnte ich es kaum glauben: Sie hat ein neues Buch veröffentlicht! Eigentlich ist es gar nicht neu, denn sie hat es schon vor der Harry Potter- Reihe geschrieben. Und dann auf den Dachboden gelegt. Als Corona und der Lockdown im Frühling kamen, erinnerte sie sich an das unveröffentlichte und unfertige Manuskript und dachte, es sei eine gute Idee, einen Zeichenwettbewerb zu machen mit allen Kindern die Lust hätten, ihre Bilder im neuen Werk zu sehen. Und so veröffentlichte J.K.Rowling häppchenweise die Kapitel des Ickabog und sichtete dann alle gezeichneten Kinderwerke. Wer gewonnen hat und die ganze, komplette Geschichte kann man nun im Werk …