Reisen, Reisen mit Kind
Schreibe einen Kommentar

Ferien in Smaland – unser Ferienhaus

Die Kinder spielen auf Steinen im angrenzenden Waldstück auf unserem Grundstück. Dort haben die Vormieter eine kleine Bude aus Baumstämmen gebaut. Sie lachen und toben. Sie streiten und versöhnen sich. Sie finden ein Termitenhaus und einen riesengroßen Ohrenkriecher. Überhaupt sind alle Insekten scheinbar viel größer als bei uns. Natürlich ist das ein subjektives Empfinden. Der Mann und ich lesen stundenlang Bücher. Das Highlight: Einkaufen. Ansonsten machen wir einfach nichts. Und das ist großartig. Davon zehren wir wochenlang. Wir brauchen dieses „Nichts“, diese zeitlose Zeit, in der völlig egal ist wann wir wach werden und wann wir essen. Wir brauchen diese Ruhe ohne Medien, ohne Radio, ohne Nachrichten. Nur wir.

Wir haben einen kleinen Glücksgriff gemacht bei unserem Ferienhaus in Schweden. 2020 im Frühling eröffnet und mitten im Nirgendwo gelegen.

Morgens wird man geweckt von Flugenten und Kühen, die vor dem Fenster unter den Bäumen grasen. Abends geht es ins Bett wenn Hasen und Rehe über die Wiese vor dem Haus laufen und die Fledermäuse ihre Runden fliegen. 200m weiter liegt der kleine Privatstrand mit Ruderboot für den See. Dort in der Nähe befindet sich auch das Heim von allerlei Schweinen des Nachbar-Bauernhofs. Diese darf man sogar füttern wenn man möchte.

Neben dem Haus befindet sich eine kleine Sauna, die man selber mit Holz und einem kleinen Ofen anfeuert. Perfekt für regnerische und kältere Tage. Wenn die Sonne scheint, findet man im Haus ein Badminton Netz und Schläger, Kricket, Wkingerschach und einen Ball. Auch 2 Terrassen laden zum Grillen und Sonnenbaden ein. Aber Vorsicht, die schwedische Sonne ist extrem heiß.

Ansonsten ist Schweden vor allem eins: Ruhe und Familienzeit. Brettspiele, Bücher, See. Nichtstun. Wer Ausflüge machen möchte, kann die Astrid Lindgren Welt oder einen nahen Elchpark besuchen.

Die nächste Einkaufsmöglichkeit befindet sich ca 35km weiter in Ljungby, oder 12km in Lidhult.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.