Autor: prislacht

Die schönsten Kalender für 2020

Anzeige Irre, das Jahr ist schon wieder fast vorbei. Jedes Jahr, kurz vor Weihnachten, fällt mir auf, dass ich noch keinen neuen Kalender habe. Ich bin ziemlich old fashion mit meinen Terminen. Die schreibe ich alle handschriftlich auf. Für den besseren Überblick. Auch Urlaubsideen, Adressen und Essenspläne müssen Platz finden. Außerdem Platz für Termine von 5 verschiedenen Menschen.   Hier ist eine bunte Auswahl an Kalendern für euch, die ich allesamt bezaubernd finde. —————————————————————————————————————– 1. wunderschöner Kalender von Oder nicht oder doch. “Wir planen, wir organisieren, wir schauen voraus, wir träumen und bewältigen: Wir alle sind Alltagsheldinnen! Dieser Kalender sammelt all deinen Gedankenballast und spuckt ihn nie wieder aus. Er ordnet ihn, hält ihn für dich fest und hilft dir, dein Gedankenchaos aus dem Kopf aufs Papier zu verfrachten.”   2. Monatsplaner von Boxclever ein großer Monatskalender mit mehr Platz als üblich. Für Finanzplanung und Seiten im Bullet Journal.   3. Standkalender Ermutigung für Mamas Postkartenkalender made in Leipzig. Für alle, die ein Bullet Journal haben, und die noch eine Kalenderübersicht brauchen. Mit praktischen Karten …

Wort zum Montag: Maria is a Superhero (okay, das waren viele Worte)

Wenn Maria das geschafft hat, dann auch wir! Mein Wort zum Montag. Adventswünsche und das Bewusstsein dafür wie eine hochschwangere Frau kurz vor der Geburt nach Betlehem reisen musste wegen einer politisch völlig unnötigen Volkszählung. Um dann ein Baby im Stall zu gebären. Traumhaft. Wenn Maria das geschafft hat, dann meistern auch wir diese Vorweihnachtswoche. Wir haben es sogar besser, denn egal ob die Kinder Magen-Darm haben, egal ob die Wäsche nicht gewaschen ist oder wir die Batterien vergessen haben für die neue Brio Bahn: Alles besser als im stinkenden Stall zwischen Kuhkot zu entbinden. Maria war wirklich ein Hero. Mehr dazu im Video.   View this post on Instagram Mein Wort zum Montag. Adventswünsche und das Bewusstsein dafür wie eine hochschwangere Frau kurz vor der Geburt nach Betlehem reisen musste wegen einer politisch völlig unnötigen Volkszählung. Um dann ein Baby im Stall zu gebären. Traumhaft. Wenn Maria das geschafft hat, dann meistern auch wir diese Vorweihnachtswoche. Wir haben es sogar besser, denn egal ob die Kinder Magen-Darm haben, egal ob die Wäsche nicht gewaschen …

Artikel der Woche 16.12.-22.12.2019

    Warum Wut bei Mama´s ein No-Go ist? “Der Grund für meinen Ausraster war wieder mal ein gewisses Maß an Überforderung. Die gibt es im Eltern-Alltag leider ziemlich oft. Zeitdruck, verlorene Mützen und Trinkflaschen, Abgabetermine im Büro oder wütende Dreijährige, die heute unbedingt die gesamte Puppenküche samt Zubehör mit in den Kindergarten nehmen wollen, spielen dabei eine tragende Rolle. Gestern waren es die beiden Großen, die sich erst hemmungslos zankten und dann mal wieder die Miene verzogen, als ich das Mittagessen auf den Tisch stellte. „Bäääh, was ist das denn? Das esse ich nicht!“, rief meine Tochter Luise.” Hier geht´s zum Artikel   Nach diesem Artikel habe ich ALLES falsch gemacht. Ich habe nämlich gar kein Kind geplant, und wenn überhaupt, dann nur noch emotionalen Maßstäben. ABER: Dieser Artikel listet Details auf, spricht über Geld, rechnet durch und das kann ich auch heute noch. Super. “Meine finanzielle Vorbereitung auf das Kind war so, als würde ich es alleine bekommen. Das gibt dir als Co-Mama auf jeden Fall eine entspanntere Position. Kann ich auch in …

Geschenk-Tipp für kleine Harry Potter Fans

Ich weiß noch, wie ich mein erstes Harry Potter Buch in der Hand hielt. Ich weiß noch, wie alle auf die neuen Bände hin fieberten und dann nachts an den Buchhandlungen standen, um die Fortsetzung endlich lesen zu können. Wie wunderschön, dass dieses Fieber nie aufgehört hat und die nächste Generation in den Genuss von noch mehr Harry Potter kommt. Lego, Playstation Spiele und auch Bücher. Die neuen LEGO Harry Potter Bücher zeige ich euch, weil sie ein unheimlich cooles Geschenk und Mitbringsel sind. Neu, nicht zu teuer, und sehr ergiebig. Wie ihr sehen könnt, liegen bei zwei Büchern auch exklusive LEGO Figuren dabei. In der Metallbox befinden sich 4 verschiedene Rätsel-, und Stickerbücher. Eine wirklich coole Sammelbox, wenn Kinder schon Harry Potter LEGO besitzen. Die vielen Kleinteile finden hier eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit. Und die Rätselbücher gibt es noch dazu. Eine Legofigur liegt auch hier ebenfalls bei.   LEGO Harry Potter Handbuch – 9,99 € UVP (klick hier) LEGO Harry Potter – 1001 Sticker – 7,99 € UVP (klick hier) LEGO Harry Potter – magische …

Dezembermood: Über Lieblingsschuhe und leichte Bastel-Kerzen

*enthält Werbung Dezember. Draußen ist es düster. Gegen 16 Uhr gehen schon die Straßenlaternen an. Wir können nicht mehr raus gehen. Damit die Kinder sich sinnvoll beschäftigen und weil Frida ein großes Interesse an Schere und Leim hegt, basteln wir. Letzte Woche waren das Kerzen fürs Fenster. Das geht super simpel, wer es noch schneller möchte, kann sich hier das fertige Bastelset kaufen. Bastelanleitung: Material: Tonzeichenpapier Transparentpapier Schere Kleber eventuell Weihnachtssticker Stifte   Anleitung: Schneidet aus dem Tonkarton ein Rechteck aus in der Größe, wie ihr die Kerze haben wollt. In der Mitte muss es auch nochmal ausgeschnitten werden, so dass, wie auf dem Foto, ein 2-3cm breiter Tonpapierstreifen entsteht Nun wird das Transparentpapier hinter das Rechteck geklebt und alles, was übersteht, wird abgeschnitten. Die Kerzenflammen könnt ihr hier abmalen oder frei nach Belieben Flammen zeichnen, dann ausschneiden, ausmalen  und auf die Rechtecke kleben. Das Transparentpapier kann man mit Stickern bekleben oder Transparentpapier in Stücke reißen und bunt aufkleben. Beides hat eine sehr schöne Wirkung. Und das Beste: Auch die ganz Kleinen können schon mitmachen. …

Was schenken eigentlich die Kinder? 3 schnelle Ideen

Das Problem im Advent ist: Wir müssen als Eltern nicht nur für uns selbst sorgen, sondern haben eben auch Kinder. Die wollen Oma und Opa, ihren Geschwistern, Eltern und Freunden auch Geschenke machen. Plötzlich finden wir uns wieder in einem Strudel unendlicher Geschenkelisten. Ich schreibe hier bewusst “Eltern”, weil wir Frauen das (leider) meist erledigen und uns dafür zuständig fühlen. Niemand soll sich nach diesem Artikel gestresst fühlen, ein Bild malen geht auch. Ein schönes Foto vom Kind ausdrucken, reicht auch völlig. Wer aber Lust hat, der findet hier 3 schnelle, günstige und sinnvolle Geschenkideen, die Kinder ab einem bestimmten Alter sogar selbst machen können.   1.Handseife   Das Gute am Seife herstellen ist: Man kann alle Zutaten, die man dafür kaufen muss, immer wieder benutzen. Quasi immer wieder Seife herstellen. Seifenblöcke aus Rohseife sind sehr ergiebig, von den Seifenfarben braucht man nur ein paar Tropfen und die Seifenformen nutzt man eh mehrmals.   Was ihr braucht: -Rohseife in durchsichtiger Farbe -Seifenfarbe -Duftöl -Seifenformen   Um die Seife herzustellen braucht man nur die Rohseife in …

Artikel der Woche 9.12.-15.12.2019

Passend zum Weihnachtsstress gibt es diese Woche einen Artikel von Laura… sie schreibt, was ihr geholfen hat, aus der mentalen Belastung herauszukommen. “Gefühlsarbeit und Familienmanagement macht den Kopf voll und lähmt, denn irgendwann ist es einfach zu viel. Ich meckere dann alle Familienmitglieder an und wenn Anton dann noch vergessen hat, im Kindergarten die Wechselsachen auszutauschen, dann könnte ich explodieren. Ich meine schon gehört zu haben, dass sich manche Familienväter über die immerzu genervte Partnerin beschweren. Ich hätte da eine Idee, wie sich da so Einiges zum Besseren fügen könnte. Mental Load macht Mütter wütend und traurig und kann Beziehungen zerstören. Genug Gründe, um endlich etwas gegen die mentale Last zu tun, die besonders in der Adventszeit fast unerträglich scheint.” Hier geht´s zum Artikel.     Teresa Bücker provoziert. Sie schreibt Wahrheiten und Thesen, über die man diskutieren kann. Ich mag es persönlich, mir verschiedene Meinungen und Überzeugungen anzuhören. Allein deshalb, weil ich ein neugieriger Mensch bin. Es ist spannend, sich mal anzuschauen, seit wann überhaupt eine Institution “Ehe”, wie wir sie heute kennen, existiert. …

Unsere schönsten Weihnachtsbücher 2019

Werbung/Buchrezensionen Vorab sei gesagt: Diese Liste ist nicht komplett vollständig und absolut subjektiv. Sie zeigt unsere Lieblinge und das, was wir aktuell lesen. Wir haben eine eigene “Weihnachtsbuchkiste”, die ist voll und jede Jahr haben wir andere Highlights. Weihnachten ist für uns DIE Zeit für gemütliche Momente abends im Bett mit Weihnachtsgeschichten, mit einkuscheln auf dem Sofa, Bastelstunden, kratzigen Schallplatten, dem Weihnachts-Best-of auf Spotify, ungeraden Klavier- und Harfenklängen aus den Kinderzimmern und einer Mama, die immer andere Geschichten vorlesen will, als die Kinder. Dieses Jahr haben wir folgende Buch-Highlights:   1. “So richtig schön Weihnachten” Lieblingsbuch der Mama dieses Jahr kommt von Kirsten Boie. Zusammengewürfelte Best-Of Stories aus ihren Büchern und eine neue, exklusive “Ritter-Trenk” Geschichte machen dieses Buch zu meinem persönlichen Highlight. Sollte man allerdings schon alle Kirsten Boie Geschichten kennen, ist es ein neuer Weihnachts-Sammelband. Wir aber lesen jeden Abend “Kinder vom Möwenweg” und “Lena” und freuen uns an den wunderbaren Geschichten. Kirsten Boie ist für mich persönlich die Astrid Lindgren von heute. So richtig schön Weihnachten, könnt ihr hier kaufen. 20€ UVP …

Back-Freitag: Unser klassischer Plätzchenteig

Vanillekipferl, Dominosteine, Marzipankartoffeln, gebrannte Mandeln, Kräppelchen, Spekulatius… man kann sooo viel backen! Doppelkekse mit oder ohne Füllung, kunstvolle Sterne mit Mandelsplittern, die neusten Nutellakreationen… oder eben auch einfach ganz klassische Plätzchen. Im Schwäbischen sagt man dazu “Ausstecherle” – Keksteig zum Ausstechen. Da werden Kindheitserinnerungen wach. Mehlbedeckte Küchenablagen, Schokoladenmünder und ganz viel Dekoram zum Bestreuen. Unser klassischer Plätzchenteig ist unfassbar lecker. Ich habe viele Jahre gesucht und ausprobiert und am Ende sind wir an diesem hängen geblieben. Mürbeteigplätzchen gehören für uns zum Advent unbedingt dazu. Viel Freude beim Backen! Vergesst nicht, wenn ihr etwas von uns backt, mich mit #mamalismusbackt zu taggen! Ich freue mich, von euch zu hören. Drucken Unser klassischer Plätzchenteig Gericht Plätzchen Länder & Regionen german Keyword Mürbeteigplätzchen, Plätzchen Arbeitszeit 25 Minuten Portionen 4 Bleche Zutaten 500 g Mehl 1 Pck Backpulver 250 g Butter 250 g Zucker 4 Pck Vanillezucker 2 Eier 1 Prise Salz Anleitungen Mehl und Backpulver mit Zucker und Vanillezucker mischen, die Prise Salz dazu gteben Eier hinzugeben Die weiche Butter hinzugeben alles zu einem glatten Teig verkneten Nun …

Weihnachtskarten – leicht gemacht

Jedes Jahr dasselbe: Die einen lieben es, Weihnachtskarten zu basteln, sie schreiben handschriftlich lange Zeilen, die anderen drucken welche, in kunstvoller Manier sitzt dann die ganze Familie im Einheitslook mit Nikolausmützen vor dem Fotoapparat und Tante Erna freut sich später riesig über “die zuckersüßen” Fotos. Dann wieder andere gehen auf im Basteln, Malen und Gestalten… abends bei Kerzenschein am Esstisch sitzen und Weihnachtskarten basteln und beschreiben, klingt wie ein wahr gewordener Traum. Ich persönlich denke: Jeder so wie er mag. Für mich muss es schnell gehen und schön aussehen. Es darf mich keine grauen Haare kosten und Perfektionist bin ich auch nicht. Wir machen keine Weihnachtsfotos extra für eine Karte, deshalb haben wir auf unseren diesjährigen Karten alle Oktoberdirndl an. Ich denke mir: “Egal, Tante Erna freut sich einfach, uns zu sehen.”   1. Die gedruckte Karte Wir lassen seit einigen Jahren immer einen Stapel Karten drucken. Ich schreibe dann auch nichts mehr drauf, sondern sie gehen so, wie sie sind, zur Post. Dieses Jahr wurden sie mit Siegelwachs verschönert. Viking hatte uns ein Set …