Alle Artikel in: Leitartikel

Nordtirol und die Zugspitzenarena mit Kindern entdecken

Pressereise/Werbung Kuhglocken. Den ganzen Tag. Früh zum Aufstehen, nachts zum Einschlafen. Das Geräusch meiner Kindheit, an dem ich mich nicht satt hören kann. Ich war ganz großer HEIDI-Fan. Johanna Spyri hat es geschafft, dass ich in der 2. Klasse, statt am Unterricht teilzunehmen, heimlich unter dem Schultisch gelesen habe. Die Lehrerin hat mich in Ruhe gelassen. Meine erste Allgäu Erfahrung war damit natürlich großartig. Wenn es auch nicht die Schweiz war und auch keine Ziegen vom Ziegen- Peter, so war es trotzdem so großartig und so komplett anders, als alles, was ich als Kind aus meinem Stadtleben kannte. Warum haben Kühe auch Glocken um den Hals? Immer wenn ich nun dieses Geräusch höre, empfinde ich dieses innere Ankommen im Urlaub. Berge, andere Geräusche, anderes Essen und diese Ruhe. Es ist so still, dass man Glocken hört von Kühen die weit weg auf einer Alm stehen und grasen, es ist so ruhig, dass ich jedes Kinderlachen höre und den vorbeifahrenden Traktor. Österreich ist wunderschön für Familien mit Kindern. Nicht nur, dass man wandern und Bergseen besichtigen …