Bücher und Spielzeug, Familie
Kommentare 1

Unsere Buchlieblinge im September

*Rezensionsexemplare

Der Herbst ist da und damit auch Lesezeit, Teezeit und Kuschelzeit. Höchste Zeit für unsere Buchlieblinge.

Zurück in Sommerby

Für mich ist Kirsten Boie die deutsche Astrid Lindgren. Neben ihrer “Möwenweg” Reihe schreibt sie aber noch viel mehr. So ist “Sommerby” ein großartiges Buch und der Nachfolger davon, “Zurück in Sommerby”, spielt genau in den Herbstferien. Es entführt einen in eigene Kindheitstage, ins idyllische Dorfleben und berührt auch auf menschlicher Ebene. Über Familienzusammenführung, tiefe Gefühle, Verletzungen und einen unmöglichen Makler, der das Haus von Oma Inge kaufen will. Das muss verhindert werden!

14 € UVP, ihr könnt es hier kaufen *

Dich schickt der Himmel

Ich bin Sophie Kinsella – Fan. Es gibt kein Buch, dass ich nicht von ihr gelesen habe. Für mich ist sie die witzigste Romanschreiberin dieser Zeit.

In ihrem neuen Buch geht es um Fixie, die, wie ihr Name schon sagt, immer alles wieder in Ordnung bringen muss. Durch einen Zufall schuldet ein fremder Mann ihr einen Gefallen. Und dann sie ihm. In diesem Buch erlebt man, wie Fixie innerlich erwachsen wird, wie sie lernt, zu sich zu stehen und für sich einzustehen. Wie sie erkennen muss, was wahre Liebe ist und wo sie zu finden ist. Sehr tiefgründig und nachdenkenswert und doch federleicht geschrieben.

 

10€ UVP, ihr könnt das Buch hier kaufen *

Gott ist unkaputtbar

Christian A. Schwarz bringt ein Buch raus? Das muss ich lesen. Und es ist ein großartiges, reflektiertes und gut durchdachtes Buch. Es gibt 12 Antworten auf relevantze Fragen des Christentums in der aktuellen Zeit.

Den epochalen Wandel begreifen, fundamentalistische Tendenzen austrocknen, die “Wir/Ihr”- Trennung überwinden und so weiter. Es ist kein Buch per se für Christen, sondern für alle. Ich kann es nur häppchenweise lesen, weil es so viel Input ist, eine Bekannte hat es direkt dreimal hintereinander gelesen.

18€ UVP, ihr könnt es hier kaufen *

Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

Marc-Uwe Kling kann nicht nur Känguruh, sondern auch Kinderbuch. Auf sehr amüsante Weise entführt es die Kinder in eine Zeit von ihren Großeltern. Wie haben die eigentlich gelebt und warum kennt Opa keine Wasserkocher? Und ist das eigentlich schlimm,. wenn man etwas falsch macht?

Wir lieben es, großartige Bettlektüre zum Vorlesen und selber lesen.

12 € UVP, ihr könnt es hier kaufen *

Die Schule der magischen Tiere (für Erstleser)

Endlich! Die beliebte Buchreihe gibt es nun für Erstleser! Und noch besser: Im Buch sind besonders schwere Worte nach Silben farblich gekennzeichnet.

Der Eisbär ist in dieser Geschichte der Detektiv und ermittelt bezüglich eines grünen Glibber, den Ida zugeschickt bekommen hat. Und in wen ist Ida eigentlich verknallt?

8,99€ UVP, ihr könnt das Buch hier kaufen *

Wenn das Leben mir Zitronen schenkt

Natalie Meyer ist mit ihrer Familie von Hamburg nach Leipzig gezogen um hier eine Kirche zu gründen. Ihr Leben verlief von Außen betrachtet, einfach. Aber jedes Leben hat seine Höhen und Tiefen, seine Herausforderungen, Tücken und Wendepunkte. Man muss Umwege gehen und stellt am Ende doch fest, dass die Zitronen des Lebens für etwas gut waren: Für Limo nämlich.

Über ihr Hadern, ihr Vertrauen in Gott und Lebenszweifel hat sie ein Buch geschrieben. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen.

11,99€ UVP, ihr könnt es hier kaufen *

Woher wir Menschen kommen und wie das Leben auf der Erde entstand

Ein Evolutionsbuch für Kinder. Für jemanden, der Theologie studiert hat?

Unsere Kinder hören in der Schule allerdings auch die Evolutionstheorie. Daher haben wir mehrere Evolutionsbücher zu Hause und auch Bücher, die daran Kritik üben. Dadurch kann sich jeder seine eigene Meinung bilden und die Kinder können besser verstehen und nachlesen und erklären, was die Evolution bedeutet. Wann gab es eigentlich Dinosaurier, wann Steinzeitmenschen und was sind Meteoriden, Tiktaalik oder Fossilien?

14 € UVP, ihr könnt das Buch hier kaufen *

Mina entdeckt eine neue Welt

Vielleicht denkt ihr, die kleine Mina reist in diesem Buch in eine Fantasiewelt, so wie ich. Aber nein, sie kommt in den Kindergarten! Noch dazu kommt Mina gar nicht aus Deutschland und muss alles neu entdecken und kennenlernen. Aber sie versteht Deutsch schon richtig gut!

Nicht nur die wunderschönen Illustrationen und die liebevolle Geschichte, die Kindern hilft, sich in das fremde, neue Kind hinein zu fühlen, sondern auch die großartige Haptik des Buches, machen es zu einem unserer Lieblinge.

14 € UVP, ihr könnt das Buch hier kaufen *

Horse Club – Stickerabenteuer

Schleich, und besonders der Horse Club sind hier bei uns der totale Renner. Es gibt nicht nur dieses Stickerbuch, sondern noch viele andere, wie Stickermalspaß oder auch Stickern mit Anziehsachen. Hier in diesem Stickerbuch gibt es zusätzlich noch Rätsel und andere Stickermissionen.

5,99 UVP, ihr könnt es hier kaufen *

Die mit * markierten Bücher sind affiliate Links. Die Produkte werden dadurch nicht teurer, ihr unterstützt damit nur meine Arbeit. Ihr könnt sie aber auch gern bei euerm local Buchdealer kaufen, die freuen sich auch!

1 Kommentare

  1. Pingback: Sweet home: Herbstgefühle und Gemütlichkeit- Mamalismus Sweet home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.