Reisen, Reisen als Paar, Reisen mit Kind
Schreibe einen Kommentar

“Siedler von Catan” auf der Insel Mainau

Pressereise

Direkt im wunderschönen Bodensee liegt die Insel Mainau. Eine Brücke führt direkt ins Paradies zur drittgrößten Insel im Bodensee. Mainau ist nicht nur ein botanischer Garten mit 150 Jahre altem Baumbestand, sondern auch Unternehmen und Marke. Die Geschichte der Insel reicht zurück nach Schweden und ist inzwischen in der Hand der Grafenfamilie Bernadotte. Park und Garten sind ganzjährig geöffnet.

Merlind bewundert die riesigen Mammutbäume, die Blumenskulpturen und riecht an allen großen Blüten, an denen wir vorbei kommen. Wir essen Fisch aus dem Bodensee und in einem schwedischen Restaurant Köttbullar. Ein bezauberndes Café, wie ein Wohnzimmer im Grünen lockt mit Kaffee und Erholung.

Die Insel ist Erlebnis, Entschleunigung und Familienausflug in einem und damit auch sehr gut besucht.

Großartige Pflanzen und Bäume, ein Schmetterlingshaus, ein Kinderreich, ein Streichelzoo, unzählige, bezaubernde Gastronomien, der wunderschöne Bodensee und nicht zuletzt auch das neue CATAN – Feld erreichen täglich circa 5.000 bis 10.000 Besucher.

CATAN auf der Insel Mainau

Zum 25. Jubiläum des Brettspiels CATAN gibt es für alle Spielbegeisterten ein lebensechtes CATAN Feld direkt auf der Insel auf insgesamt 23 Quadratmetern. Die Gräfin Bernadotte und der Kosmos Verlag haben es möglich gemacht, das Brettspiel tatsächlich ins echte Leben zu bugsieren.

Auch bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Besuch der Insel. Im Schmetterlingshaus und Palmenhaus fühlt man sich direkt wieder in mediterrane Gefilde versetzt.

Adresse:

Insel Mainau 1
78465 Insel Mainau
Mainau Parkplatz

Homepage Insel Mainau

Copyright: Insel Mainau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.