Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kinderbücher

Der Preisträger des deutschen Kinderbuchpreises 2022

Die Kinderjury des Deutschen Kinderbuchpreises hat gesprochen:Preisträger wird in diesem Jahr das Buch „Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein“ vonAutorin Stephanie Schneider mit Illustrationen von Stefanie Scharnberg. Die Verleihung fand in Leipzig statt. In dem Siegerbuch geht es um den Buchhändler Grimm und sein Geschäft „Bücherkiste“. Dortist es allerdings bisweilen etwas einsam. Das ändert sich zum Glück, als an einem Regentagplötzlich ein kleiner Zesel namens „Möhrchen“ in seinem Laden steht. Kurzerhand ziehtMöhrchen bei Grimm ein und bringt ordentlich Schwung in das Haus mit der schiefen Siebenam Gartentor. Denn mit einem Zesel wird auch ganz Alltägliches wie Radfahren oderPuddingkochen zum Abenteuer. Besonders, weil Möhrchen eine große Vorliebe fürungewöhnliche Dinge und Wörter hat, die für so manche Überraschung sorgen.   Das Buch könnt ihr für 14 € hier kaufen*    *hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link. Dieser macht das Produkt nicht teurer. Ihr unterstützt bei Kauf meine Arbeit.

Ein Planetarium für Zuhause

Werbung   Einen unvergesslichen Alltagsmoment schenkte mir der Oktober durch ein kleines Planetarium, was ich an einem verregneten Tag in Betrieb nahm. Meine drei Kinder lagen neben mir auf unserem riesigen Familienbett, ich machte alle Rolläden runter, löschte das Licht und schaltete das Planetarium ein. Ein Sternenhimmel erschien und viele verschiedene, schon eingezeichnete, Sternenbilder. Ich legte mich in die Mitte, zwischen meine Mädchen und wir starrten an die Decke. „Wow“, sagt die eine. „Das ist ja toll“, die andere. „Schau, da ist der große Wagen“, die dritte. Vereint starren wir an unsere Schlafzimmerdecke und schweigen. Die Sterne hüllen uns ein. Wir suchen Sternenbilder, die wir schon kennen. Beten irgendwann gemeinsam für die Nacht und die Kinder schlafen beseelt ein. Am nächsten Abend wiederholen wir das Ritual. Wir stellen das Planetarium zwischen uns und drehen ein wenig an der Scheibe. Und entdecken neue Sternbilder. Wir wechseln die Fotoscheibe aus und sehen einen anderen Sternenhimmel. Es wird still im Zimmer. Ruhig, beinah meditativ starren wir vier wieder an die Decke. Wow. Was für ein wunderschönes, kostbares Einschlafritual …

Lieblings-Kinderbücher im September

Werbung Diesmal habe ich richtige Leseschätze ausgepackt. Zum Schmökern, Fortbilden, Vorlesen lassen und einkuscheln. Zum Liebhaben und verschenken. Viel Freude dabei! Dinorox – in der Falle der Raptoren   Der 10jährige Remo kommt mit seinen Eltern von Gondwana nach Camp Dinorox und darf endlich echte Dinos sehen. Die Familie ist durch einen Zeittunnel in der Kreidezeit gelandet, weil die Erde im Heute zu karg ist, um alle ernähren zu können. Remo ist enttäuscht, denn er muss auch in der Kreidezeit in die Schule gehen und strenge Regeln befolgen. Eines Tages hat die Klasse Wandertag in den Urlaub und Remo geht mit einigen Freunden verloren. Im Urwald. Gemeinsam mit Dinos! Dieses Buch ist Band 1 einer sehr spannenden Reihe, die für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist. Ab der 2. oder 3. Klasse können sie es auch allein lesen. Die Schrift ist groß und das Buch farblich illustriert. Für 10€ könnt ihr das Buch hier kaufen* Mein Leben ist ganz großes Kino – Nur leider bin ich im falschen Film   Emma Flint schreibt wunderbare, sehr …

Geschenke für den Schulstart: Lesebücher für Wissbegierige

Werbung Der Schulanfang rückt näher. Daher kommt hier ein wunderbarer Tipp für euer Schulanfangsgeschenk. Die Lesebücher aus dem DK Verlag sind Sachbücher, die kindgerecht, liebevoll und hochwertig aufbereitet sind. Meine Tochter Lele und ihre Freundin Lotte haben sie getestet und stellen sie euch vor.   Vorsicht, Dinos! “Vorsicht, Dinos!” Ist ein Buch in der Lesestufe extraleicht. Die Silben sind kennbar getrennt. Das hilft den Kindern beim besseren Verständnis des Buchinhalts. Außerdem begibt man sich auf eine Reise in die Vergangenheit und lernt mehr über die mächtigen Tiere.  Wer sind die Jedi-Ritter? In dem Buch “Wer sind die JEDI-RITTER?” in welchem man sein Wissen über die Bewoner der Galaxis erweitern kann gibt es verschiedene Fragen und deren Antworten welche silbenweise farbig unterschieden werden. Es ist in der Lesestufe extraleicht geschrieben. Hier kaufen* Das Leben von Anne Frank “Das Leben von Anne Frank” ist ein Buch in welchem es um ein jüdisches Mädchen, ihre Familie und deren Leben im Krieg geht. Das Buch ist für Leseprofis perfekt. In dem Buch sind viele Informationen zum Zweiten Weltkrieg kinderfreundlich …

Bücher für lange Sommertage

Werbung Sommer, Sonne, neue Lieblingsbücher. Viel Freude beim Lesen! Belle und das endlose Buch Ihr kennt die Geschichte von “Die Schöne und das Biest”, nicht wahr? Doch diese Geschichte ist neu. Sie spinnt die Gedanken weiter und erzählt, was Belle im Schloss erlebt, nachdem sie sich mit den Bewohnern angefreundet hat und das Biest immer noch das Biest ist. Sie entdeckt ein geheimnisvolles Buch namens “Nevermore”, das sie in eine Welt hineinzieht, aus der Belle kaum noch wieder herauskommt. Ist Nevermore real? Wie kann sie die Wahrheit über das Buch herausfinden? Das Buch ist Teil der Dangerous Secrets Reihe von Disney. Ihr könnt es für 14 € hier kaufen*   Die wahre Geschichte Ebenfalls Teil der Dangerous Secrets Reihe ist auch “Die Eiskönigin”. In dieser Geschichte geht es um ein Mädchen namens Iduna, die im Dorf Arendelle lebt und eine Northuldra ist. Dieses Geheimnis muss sie für sich behalten, da Arendelle und die Northuldra sich nicht trauen. Sie verliebt sich jedoch in Prinz Agnarr und damit steht sie vor der entscheidenen Frage, wie sie seine …

Neun coole Baby- und Kleinkindbücher

Werbung Neun unterschiedliche, sehr coole Baby- und Kleinkindbücher, die ich sehr gern weiter empfehle. Viel Freude beim Stöbern und Lesen! Spiel mal – mein Lieblingslieder Fünf bekannte Kinderlieder, die Kinder kennenlernen sollten. Auch feinmotorisch können sie beim Singen lernen, denn der Schiebregler muss hin- und her bewegt werden, damit die Musik erklingt. Von Sum sum sum, bis Hänschen klein und alle meine Entchen können Eltern und Kinder gemeinsam musizieren. Für 12 € könnt ihr das Buch hier kaufen*     Atme ein, atme aus, gute Nacht, kleine Maus! Es ist Schlafenszeit! Die Mäusemama bringt ihr Kind ins Bett. Wie lernt es, einzuschlafen? Wie kann es sich entspannen? Gemeinsam mit dem Mäusekind lernen die Kinder, achtsam zu atmen und sich vom Tag zu beruhigen. Für Menscheneltern gibt es hinten im Buch noch Einschlaftipps, damit die eigenen Kinder leichter in den Schlaf fallen. Für 12,99 € könnt ihr das Buch hier kaufen*       Hör mal, kleines Küken! Tiere streicheln und hören wie sie klingen, ist ein echtes Highlight und die Kinder werden nie müde dabei, …

Mit den Kindernaturführern Tiere und Pflanzen entdecken

Werbung Welches Tier schleicht da durch den Garten? Was blüht am Feldrand? Und welcher Baum hat solche gezackten Blätter? Die KOSMOS Kindernaturführerreihe gibt die Antworten und ist ein schlauer Begleiter auf allen Expeditionen durch die Natur. Detailreiche Zeichnungen, Bestimmungsklappen und der bekannte KOSMOS Farbcode helfen beim schnellen Bestimmen der heimischen Tier- und Pflanzenarten. Interessantes Zusatzwissen über Spitzenleistungen, Tierspuren und weitere Besonderheiten unsererer heimischen Flora und Fauna sowie zahlreiche Fotos ergänzen die Beschreibungen. Auf jeder Doppelseite gibt es außerdem praktische Tipps für das Abenteuer in der Natur sowie spannende Extras zum Mitmachen und Ausprobieren. Zusätzlich können beim “Tier- und Pflanzenführer – Kindernaturführer” und beim “Was fliegt denn da? Kindernaturführer” Tierstimmen mit der kostenlosen KOSMOS-PLUS-App ganz einfach angehört werden. Die KOSMOS Kindernaturführer sind mittlerweile echte Klassiker: Sie haben sich bereits über 500.000 Mal verkauft. 2022 erscheinen sie nicht nur im neuen Layout, sondern auch in nachhaltiger Produktion. 200 Jahre KOSMOS Bereits seit 1822 bringt der KOSMOS Verlag Bücher und seit vielen Jahrzehnten auch Spiele auf den Markt. Zunächst belletristisch ausgerichtet hat sich KOSMOS inzwischen zu einem der …

Lieblingsbücher für Kinder im Januar

Werbung   Happy Januar! Gerade als ich diesen Artikel tippe, stürmt es draußen. Es ist kalt. Schon nach 30 Minuten ohne Handschuhe, hat man draußen rot gefrorene Hände. Es ist die Jahreszeit für warme Kuscheldecken, heißen Tee auf Stövchen und neue Bücher. Das NEINhorn Marc-Uwe Kling hat mit seinem neuen Buch „Das NEINhorn und die SchLANGEWEILE“ mal wieder ein wirklich ein lustiges Kinderbuch geschrieben, was nicht nur Kinder, sondern auch die Eltern zum Lachen bringt. Und zum Nachdenken. Und darüber Diskutieren. Kurz gesagt streiten sich im Buch das NEINhorn und die KönigsDOCHter. Genervt zieht das NEINhorn ab und trifft auf die SchLANGEWEILE, die auf nichts Lust hat. Auch das NahUND und der WASbär mischen kräftig mit. Ihr könnt das Buch für 13 € hier kaufen*   Die Schule der magischen Tiere Die Schule der magischen Tiere hat Band 12 veröffentlicht. Beziehungsweise Margit Auer, die Autorin. Oder eigentlich der Carlsen Verlag. In Band 12 bricht in der Zoohandlung das Chaos aus. Mr. Morrison verreist und ist verschwunden. Und die Kinder entdecken, dass die magische Welt noch …

Achtsam und Resilient im Januar

Werbung/Rezensionsexemplare 2022 haben wir ein großes Ziel: Raus aus der Pandemie und die vergangenen 2 Jahre verarbeiten. In Krisen schafft es unser Körper und unsere Seele oft, sich zusammen zu reißen. Wir können viel aushalten. Aber danach, wenn die Krise gemeistert ist, brechen wir zusammen. Das hat der Körper so eingerichtet. Daher sollten wir nicht erst morgen, in zwei Wochen oder Monaten damit beginnen auf uns zu achten, sondern heute. Jetzt ist der richtige Moment. Entspannen, achtsam mit sich und dem Leben sein und sich in Resilienz üben. Auch Kinder sind nicht allein im Alltag, sondern vor allem durch die Pandemie sehr gestresst. Auch sie können schon Entspannungsübungen zu Hause machen. Ich habe drei Tipps für euch zusammen getragen.   1. Resilienz für dich (Krisen sind Chancen!)   Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Diese Widerstandskraft hilft auch im Alltag, stressresistenter zu reagieren. Diese Resilienz kann man trainieren. Das Buch ist wunderschön illustriert und liest sich ganz leicht nebenbei. Im ÖPNV, abends kurz vorm Einschlafen oder einfach mal zwischendurch …

Unsere Buchlieblinge im Januar

Buchrezensionen/Werbung Lockdown – Januar. Bücher retten uns durch so manchen Langeweile Moment der Kinder und durch die Abende, an denen man nicht mal mehr Netflix ertragen kann. Bücher entführen, lehren, geben neue Perspektive und Input. 1.Niemals den roten Knopf drücken … oder der Vulkan bricht aus! Das Buch ist für Forscher und solche, die es werden wollen. Von Backpulvervulkanen und Glibber führt Egon ständig als echter Forscher Experimente durch. Im Forscherclub ist neben seinem Freund Jojo noch Opa Werner. Egon ist 11 Jahre alt und hat keine Angst mehr, seit er alles erforscht. Denn man hat nur Angst vor Dingen, die man nicht kennt. Trotzdem geht bei den ganzen Experimenten so einiges schief. Kombiniert mit wirklich lustigen Illustrationen ist dieses Buch von Kati Neumann für Kinder ab 9 Jahren eine echte Empfehlung. Man muss als Eltern nur damit rechnen, dass auch die eigenen Kinder nach dem Lesen zu kleinen Forschern mutieren werden. Das Buch könnt ihr für 12€ UVP hier kaufen*        2. Weit weg zu mir zurück   Sarah Keshkaran wandert mit ihrem Mann …