Basteleien, DIY
Schreibe einen Kommentar

Was schenken eigentlich die Kinder? 3 schnelle Ideen

Das Problem im Advent ist: Wir müssen als Eltern nicht nur für uns selbst sorgen, sondern haben eben auch Kinder. Die wollen Oma und Opa, ihren Geschwistern, Eltern und Freunden auch Geschenke machen. Plötzlich finden wir uns wieder in einem Strudel unendlicher Geschenkelisten. Ich schreibe hier bewusst “Eltern”, weil wir Frauen das (leider) meist erledigen und uns dafür zuständig fühlen.

Niemand soll sich nach diesem Artikel gestresst fühlen, ein Bild malen geht auch. Ein schönes Foto vom Kind ausdrucken, reicht auch völlig.

Wer aber Lust hat, der findet hier 3 schnelle, günstige und sinnvolle Geschenkideen, die Kinder ab einem bestimmten Alter sogar selbst machen können.

 

1.Handseife

 

Das Gute am Seife herstellen ist: Man kann alle Zutaten, die man dafür kaufen muss, immer wieder benutzen. Quasi immer wieder Seife herstellen. Seifenblöcke aus Rohseife sind sehr ergiebig, von den Seifenfarben braucht man nur ein paar Tropfen und die Seifenformen nutzt man eh mehrmals.

 

Was ihr braucht:

-Rohseife in durchsichtiger Farbe

-Seifenfarbe

-Duftöl

-Seifenformen

 

Um die Seife herzustellen braucht man nur die Rohseife in einer Schüssel über einem Topf Wasser oder in der Mikrowelle zu verflüssigen. Dann kommen ein paar Tropfen Seifenfarbe und ggf. Duftöl hinzu. Alles wird dann in eine Seifenform gefüllt. Wer mag, kann auch wie wir ein Stück Lavendel dazu geben. Auch Legofiguren oder was auch immer die kreative Kinderseele möchte, kann in der Seife liegen.

 

Rohseife gibt es hier,

Seifenfarbe gibt es hier zu kaufen

Seifenformen gibt es hier

 

2. Badesalz herstellen

 

Wer gern badet, für den ist dieses Geschenk immer gern gesehen. Vor allem, wenn es auch noch selbst gemacht wurde.

 

Was ihr braucht:

-Meersalz aus der Drogerie (ca 1 Euro für 1 großes Päckchen)

– Seifenfarbe und Duftöl

– ein schönes Glas

 

Seifenfarbe nach Belieben mit dem Meersalz und 1-2 Tropfen Duftöl mischen.

In ein Glas füllen, fertig.

Seifenfarbe gibt es hier zu kaufen, Meersalz hier für ca 2 Euro

 

3. Teelicht

Gläser kann man mit Pergamentpapier bekleben, bemalen und, und, und.

Wer es noch einfacher möchte: Seilgarne machen viel her, sie werden einfach mit etwas Heißkleber angeklebt.

Wer mag, kann das Kind noch etwas auf dem Glas malen lassen. Chalkmaler helfen dabei.

 

Was ihr braucht:

-Ein Marmeladen- oder Weckglas

-1 Teelicht

– Seilgarn

Chalkmarker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.