Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schuhe für Kinder

Frühlingsgefühle und die Not und Freude der Kinderschuhe

Werbung YEAH! Endlich Frühling! Und damit kann auch endlich sämtliche Winterdeko weg. Es wird gebastelt, gelüftet, gepflanzt und ja, die Mädchen brauchen auch wieder neue Schuhe. Weil wir online gekauft haben, habe ich mir die Zeit und die Nerven im Schuhgeschäft erspart und wir hatten Zeit, etwas zu basteln. Die ganzen Utensilien habe ich bei Jako-o gekauft, gerade die Filzsachen könnt ihr aber auch einfach selbst herstellen. Was ihr braucht: Filz Perlen Faden Holzblumen Farbe Pinsel oder eben die kompletten Zuschnitte hier oder hier Wie es geht: -die Holzblumen mit Farbe anmalen und mit Schuhspray oder Haarlack ansprühen -Filz zurechtschneiden oder mit den vorgefertigten Filzschnitten arbeiten. Bekleben und auffädeln. Perlen und Perlenmaker geben das gewisse Etwas. Der Trick: Die Filzzuschnitte brauchen zwei Löcher, an jeder Seite eines, damit rutschen sie nicht zusammen und haben automatisch Abstand. Wie das final aussieht? Foto siehe Kette.     Der Schuhkauf Aller paar Monate habe ich hier dasselbe Problem. Ich klettere auf den Dachboden und schaue, welche Schuhe für welches Kind in welcher Schuhgröße dort in Kisten verpackt sind. Die …

Mit Sicherheit warme Kinderfüße im Winter und Anleitung für einen Mini Flugdrachen

Werbung Der Herbst ist noch nicht vorbei. Es fangen schon wieder alle an mit Weihnachtsdeko, dabei haben wir noch 4 Wochen bis zum ersten Advent! Deshalb liegen hier noch Kastanien herum und ich werde definitiv noch meine Kastanienkette zu Ende basteln. Auch wenn sie dann erst im nächsten Herbst hängen wird. Aber gerade der Morgen wird kälter und man merkt: Der Winter ist nicht mehr weit und wir greifen zu wärmeren Schuhen. Und wir waren auch noch gar nicht richtig Drachen steigen. Ihr etwa? Damit Frida nicht traurig ist, wenn wir Drachen steigen lassen und sie keinen festhalten kann, haben die großen Schwestern ihr einen gebastelt. Am Ende hatte Merlind die meiste Freude daran, aber seht selbst. Eine ausführliche Anleitung zu einem echten Mini-Flugdrachen findet ihr hier bei littletravelsociety. Ich bin ja bei 3 Kindern eher für schnell und unkompliziert. Was ihr braucht: Zeichenkarton Strohhälme Kleber Schere Bindfaden   Wie es geht: Schneide nun einen Drachen aufs Papier. Wie das aussehen kann, siehst du auf den Fotos. Nun wird der Strohhalm längs aufgeschnitten und angeklebt. …