Bücher und Spielzeug, Familie
Kommentare 10

Coole Lese-Corona-Lektüre für Kinder

Werbung

Bevor ich überhaupt das Wort “Corona” kannte, habe ich mir eine Pandemie immer ganz anders vorgestellt. Apokalyptischer. Meine Vorstellung projiziert sich aus Sci-Fi-Hollywood Streifen und Erzählungen der spanischen Grippe. Vielleicht auch ein bisschen aus “Downtown Abbey”, die natürlich als Adlige die spanische Grippe helfenhaft überlebt hatten.

Tatsächlich sind wir bisher glimpfglicher davon gekommen, als ich das gedacht hatte. Wie das in ein paar Monaten aussehen wird und wie viele Existenzen darunter noch leiden werden, mal dahin gestellt. Corona ist aber tatsächlich etwas, was wohl in die Geschichtsbücher eingehen wird und was unsere Kinder nicht vergessen werden.

Bisher waren wir vor allem bemüht, keine Angst zu verbreiten und das Wort “Corona” gegenüber unseren Kindern nicht zu oft zu verwenden. Es war uns wichtig, dass ihr Angstareal im Gehirn nicht anspringt und sie gleichzeitig möglichst unbeschwert durch die Wochen kommen. Alle Hygieneregeln, Masken, Hamsterkäufe und so weiter, haben sie eh sehr bewusst wahrgenommen. Die allgemeine Aufregung, Umstellung und Unruhe war ja mehr als spürbar.

Bis vor 8 Wochen dachte ich noch, dass ein Buch über Corona wirklich etwas übertrieben sein könnte. Als dann “die Ärzte” und “Silbermond” noch Lockdown-Songs herausgaben, fühlte ich mich wie im falschen Film. Aber nun ist Sommer und Corona immer noch Thema. Daher sind Bücher eine gute Gelegenheit, um einerseits mit den Kindern gemeinsam die Zeit zu verarbeiten und andererseits auch toll, um diese außergewöhnliche Zeit auch im Bücherregal festzuhalten.

Meine Kinder haben sehr gelacht, dass es nun endlich ein Conni Buch über Corona gibt. Das ist ja wohl etwas, was in unserer Conni Sammlung nicht fehlen darf. Wer kein Conni – Fan ist, findet als Alternative das Buch über Anna und Moritz. Liebevoll illustriert und gut geschrieben sind die Bücher. Sie behandeln das Händewaschen, die Sehnsucht nach Oma und Opa, den Virus an sich, Abstandsregeln und alles, was uns in den letzten Wochen und Monaten bewegt hat.

Damit jede Familie die Möglichkeit hat, mit ihren Kindern gemeinsam über Corona zu lesen , stellt Carlsen das Pixi „Corona und der Elefantenabstand“  als E-Book und PDF frei zur Verfügung, jeder kann es sich auf Carlsen.de herunterladen – vorausgesetzt, er meldet sich zum Pixi-Newsletter an.

Ihr könnt es aber auch bei mir gewinnen. Ich verlose es 10mal und schicke es mit persönlichen Grüßen direkt zu euch.

Lasst einfach einen kurzen Kommentar da.

Die Verlosung endet am 13.7.2020.

Teilnahmebedingungen

– Jede Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei und steht nicht in Verbindung zu Facebook oder Instagram

– teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat und über 18 Jahre alt ist

– eine Barauszahlung des Gewinns und ein Umtausch sind ausgeschlossen

– die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallslos

– Bei Gewinn wird der Name der jeweiligen Person öffentlich genannt und aufgeschrieben. Gleichzeitig wird sie persönlich von mir per Mail benachrichtigt

– der Gewinner hat 48h Zeit, um sich bei mir zu melden. Danach entfällt der Gewinn und wird neu verlost.

– ich als Veranstalter behalte mir ausdrücklich vor, das Gewinnspiel jederzeit zu ändern oder anzupassen. Und dies ohne Angabe von Gründen oder vorheriger Mitteilung

– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

– ich als Veranstalter hafte in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion ergeben

 

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.