Back-Freitag, DIY, Rezept
Schreibe einen Kommentar

Back-Freitag: Valentinstagskekse

Nicht nur zum Valentingstag, aber auch, wollen wir Liebe zeigen und verteilen. Warum aus den simplen Keksen mit dem typischen Marmeladenklecks in der Mitte, nicht wahre Liebesboten machen?

Mir ist es ein Anliegen, dass es in der Küche schnell und simpel geht. Und so sind auch diese Kekse in 10-15 Minuten fertig und können in den Backofen geschoben werden. Leider sind sie später auch genauso schnell aufgegessen. Sie sind unglaublich lecker!

Viel Freude beim Backen!

Valentinstagskekse

Gericht Dessert
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter
  • 3 Eigelb
  • Marmelade (Erdbeer oder Himbeer)

Anleitungen

  1. Alle Zutaten, bis auf die Marmelade in einen Mixer geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Butter muss dafür zimmerwarm sein.

  2. Kleine Kugeln aus dem Teig formen und flach druücken

  3. Um ein Herz zu bekommen, drückt ihr entweder mit dem Daumen links und rechts eine Form hinein, oder ihr nutzt, das geht noch besser, die flache Seite eines Messers

  4. In diese Mulde verteilt ihr nun die Marmelade.

  5. Bei 180 Grad Umluft 15 Minuten backen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung