Bücher und Spielzeug, Familie
Kommentare 1

Nikolaus – Geschenkideen unter 10€

Nikolaus ist dieses eine Fest im Jahr, bei dem unsere Kinder freiwillig ihre Schuhe putzen. Allein schon dafür möchte ich den Nikolaus küssen. Es gibt nichts Schöneres, als die Aufregung der Kinder zu sehen und den Zauber der Weihnachtszeit zu spüren.

Selbst, wenn man nicht mehr an den Nikolaus glaubt, so bleibt doch dieser gewisse Weihnachts-Lebkuchen-Schuhcreme Duft in der Nase kleben am Abend vor dem Nikolaustag.

Da unsere Mädchen zu Weihnachten immer sehr reich beschenkt werden, gibt es zu Nikolaus immer nur etwas Süßes und dazu eine CD oder ein Buch und dieses Jahr noch Schlafanzüge. Frida ist absoluter Peppa Wutz Fan. Sie spricht den ganzen Tag von nichts Anderem, daher bekommt sie dieses Jahr ein wirklich sehr schönes Puzzlebuch von Peppa Wutz. Die großen Mädchen lieben EMMI und Leonie CDs, die einen christlich-religiösen Hintergrund haben und von denen sie bisher schon jede CD außer eben diese beiden haben.

Ich habe euch eine Geschenktipp-Übersicht gebastelt mit Ideen unter 10 Euro, die euch hoffentlich Inspiration schenken wird. Die Geschenkideen sind gerade ganz aktuell und neu auf dem Markt, quasi ganz heißer Sch***.

Unsere persönlichen Stiefelfüller für unter 10 Euro

 

Bibelkrümel: Der Retter ist geboren

Emmi CD: Ausflug auf den Ponyhof

Leonie CD: Spuk auf der Ranch

Schlafanzüge: Ernstings Family

Peppa Wutz: Puzzlebuch

Pupsschleim: Simba

 

Weitere Geschenkideen findet ihr hier. Alle kosten weniger als 10 Euro.

 

Halskette: Djeco

Radiergummis: Moses.Verlag

Babybuch “Kuckuck”: Coppenrath

Mini-Stempel: Djeco

Regenbogenstift: Milch & Honig

Kartenspiel: Djeco

Sticker-Malbuch für Kleinkinder: Milch&Honig

Lego Harry Potter Stickerbuch: Ameet Verlag

Lego Harry Potter- Magische Abenteuer in Hogwarts: Ameet Verlag

1 Kommentare

  1. Liebe Priska! Danke, dass mal jemand die Geschenkeflut reduziert… ich weiß selbst, dass es schwer fällt, aber wenn wir um uns herum schauen, dann haben wir und auch unsere Kinder alles und wir müssen uns auf uns selbst besinnen. Wir reduzieren auch seit Jahren und das stösst nicht überall auf Verständnis – da gibt es auch im engen Familienkreis immer wieder Diskussionen über die Größe und den Preis der Geschenke…. Tja, aber darum geht es nicht und das versteht leider auch nicht jeder. Du machst mir Hoffnung und die Mädels werden sich sehr über die Nikolausgeschenke freuen. LG, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.