5-Minuten-Rezepte, DIY, Familienküche, Rezept
Schreibe einen Kommentar

Familienküche: Lecker Bratäpfel mit Schokostückchen

Nach Weihnachten stapeln sich wahrscheinlich überall Schokoladen-Massen. Weihnachtsmänner, Schokolebkuchen, Schokoladenbällchen und, und, und. WOHIN DAMIT?

Wenn ihr auch so verzweifelt seid wie ich und euch gleichzeitig nach etwas gesundem sehnt, nutzt eure Schokoreste doch einfach für Obst, das ihr mit flüssiger Schokolade überzieht, oder:

Für Bratäpfel

Bratäpfel sind super lecker, allerdings werden sie oft mit Marzpian gefüllt. Das ist persönlich nicht meine Welt. Wer das aber gern mag, der findet hier ein fantastisches Rezept für Bratäpfel mit Marzipan und Vanille-Schmand.

Für alle anderen folgt hier das 5-Minuten Rezept mit Schoko-, und Mandelstückchen. Super simpel und schnell gemacht im vollen Familienalltag.

 

Bratäpfel mit Schokolade und Mandelstäbchen

Gericht Dessert
Länder & Regionen german
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • 4 TL Mandelstäbchen (die kann man in Stäbchenform kaufen), ansonsten Mandelsplitter
  • 4 TL Schokoladenstückchen

Anleitungen

  1. Äpfel unbedingt waschen, danach mit spitzem Messer und Löffel, den Kern des Apfels aushöhlen. Allerdings nicht wie ein Donut, sondern unten muss der Apfel geschlossen bleiben

  2. Schokoladenstückchen und Mandeln in das nun entstandene Loch des Apfels geben, jeweils 1 TL pro Apfel

  3. bei 180 Grad Umluft ca 10-15 Minuten in den Ofen schieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.