Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schulranzen

Unser neuer Schulranzen von Gmt for Kids

Werbung Ich muss zugeben, ich war echt skeptisch, ob mich die Marke überzeugen würde. Wir haben noch etwas Zeit, bis unsere jüngste Tochter eingeschult wird, aber sie durfte trotzdem schon mal testen und ausprobieren. Und der Schulranzen vom Gmt überzeugte sie sofort. Sie fand alles schön: Farbe, die aufgedruckte Fee, die Wendepailetten, die Kletties und die vielen Fächer. Der Schulranzen Gmt for Kids kommt aus Norwegen. Und irgendwie merkt man das sofort, wenn man sich den Stil und die Intention genauer ansieht. Der Ranzen überzeugt vor allem durch seine Leichtigkeit. 750g wiegt er nur, schützt damit gleichzeitig die Wirbelsäule und hat mit 22 Litern eine große Platz-Kapazität. Die vielen, verschieden großen Fächer mit den stabilen Reißverschlüssen sind sehr praktisch und das Innenfutter wunderschön. Regenschutz und Kletties zum Austauschen werden mit geschickt. Auch Schlampermäppchen, Federmappe, Rucksack und Turnbeutel bietet die Marke an. Die norwegische Marke Lina ist Vollblut-Mutter, und Anne Mette Tveiten Modedesignerin. Sie lernten sich in Norwegen kennen und waren sie sich schnell einig darüber wie Kinder aufwachsen sollten: Sowohl das Lernen als auch das …

Merlind kommt in die Schule! – Alles für den Schulanfang

Werbung   Merlind kommt dieses Jahr in die Schule. Mein kleines Mädchen. 6 Jahre ist sie nun schon. Und ich weiß, die letzte Zeit wird vergehen wie im Flug. Da sie mein zweites Kind ist, was in die Schule kommt, ist mein Herzschmerz nicht ganz so groß wie bei Lele, denn ich weiß: Das Leben ist damit nicht vorbei. Die Zeit für Puppentheater, ausmalen, kuscheln, lachen und Zeit zu zweit dauert weiterhin an. Und doch ist der Schuleintritt ein riesengroßer Schritt. Verpflichtungen, kein Ausschlafen mehr, neue Freunde und ich werde mit Sicherheit große Krokodilstränen heulen. Mein kleines Mädchen ist ein Schulkind. Merlind´s Schulranzen   Genau wie bei ihrer großen Schwester haben wir uns für einen Ergobag Schulranzen entschieden. Der Schulranzen ist für uns einfach der Beste. Die Qualität ist super, das Design cool, die Nachhaltigkeit lobenswert und die Physiologie durchdacht. Wir haben einen Ergobag Pack gewählt, aus Erfahrung wollen die Kinder spätestens in der 3. Klasse cool sein und keinen quadratischen Ranzen mehr tragen. Das Design sollte zwar Merlind´s Vorstellungen entsprechen, aber doch so sein, …

Noch auf der Suche nach einem Ranzen? Ergobag macht es leicht.

Anzeige*   Der Schulanfang im Sommer rückt wieder näher, zumindest schauen alle Eltern langsam schon nach Schulranzen, daher kommt hier unsere ultimative Erfahrung, die euch vielleicht weiterhelfen kann. Vor 3 Jahren dachte ich, als ich die Preise der Schulranzen sah: Das geht gar nicht. Und ich schaute bei ebay und wir fanden einen wunderschönen Jack Wolfskin Ranzen, der auch gut passte. Der Preis war, da ebay, natürlich fantastisch. Nun aber, 2 Jahre später, war der Ranzen zu rosa. Und überhaupt. das Kind wollte so gern den Ranzen mit Kletties. Wie ihn alle anderen haben. Da der Mann und ich schon vor dem Schulanfang eigentlich einen Ergobag kaufen wollten, gaben wir nach. Sie trägt ihn jetzt und ich muss euch sagen: Der Unterschied ist gewaltig. Vorher konnten sogar wir den Ranzen kaum tragen, geschweige denn Lele, so schwer war er. Jetzt ist er ganz leicht. Das Eigengewicht des Ergobag geht gen Null. Fantastisch also für kleine Kinderrücken. Gerade wenn sie größer werden, müssen sie auch mehr für die Schule einpacken und damit tragen. Was ich auch …