Alle Artikel in: Leipzig

DIY easy peasy Familienküche mit regionalen Zutaten

Werbung   Das Wochenende steht vor der Tür und du weißt nicht, was du kochen sollst? Ich für meinen Teil bin niemand, der absolut gern kocht. Ich bräuchte das nicht. Aber: Ich mag gutes Essen. Einer muss ja kochen, daher bin das aufgrund meines Homeoffice und zu Hause seins, meistens ich. Mitten im Alltag muss es oft schnell gehen, daher bin ich dafür, dass wir mehr schnelle, simple und leckere Gerichte brauchen. Rezepte, die sogar für absolute Kochmuffel geeignet sind. Für gehetzte Mütter und Väter die “mal schnell noch etwas kochen” müssen und denen dann vor Schreck nicht einfällt, was. Mein ganzes Rezept besteht aus regionalen Zutaten vom Konsum Leipzig. Unser regionaler Supermarkt. Für Mütter wie mich und Familien mit einer hohen Belastung ist der Lieferservice inklusive Onlinebestellung vom Konsum perfekt. Wir haben unser ganzes Einkaufsverhalten in den letzten Monaten umgestellt und machen zur Zeit nur noch einen Großeinkauf pro Monat und bestellen ansonsten online. Wenn es nur kleine Sachen sein müssen, gehen wir auf den Markt oder in den kleinen Supermarkt an der Ecke. …

Fanö – die stylische Alternative zum Fast-fashion Konsum

Werbung Sabine ist seit der Eröffnung im Februar 2018 die gute Seele des kleinen Ladens auf der Könneritzstraße, auch einfach “Kö” genannt. Warm und gemütlich ist es. Wie ein Wohnzimmer. Einladend. Normalerweise meide ich kleine Boutiquen. Zu schnell fühle ich mich schlecht, falls ich nichts kaufen möchte. Zu oft ist es so, dass die Preise so unfassbar hoch sind, dass ich mir niemals etwas kaufen würde. Das Fanö ist nicht so. Ich fühle mich wohl. Mir wird nichts aufgeschwatzt. Nein, es geht darum, dass ich mich wohl fühle. Es ist Sabine wichtig, dass sie Kleidung im Laden hat für jede Frau, jede Größe und dass man nur kauft, was Frau haben möchte und brauchen kann. Die Liebe zum Kleidungsstück wird wieder geweckt. Außergewöhnliche Stoffe, tolle Designs… klassisch bis extravagant. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Es ist nicht unbedingt teurer als wenn man (oder Frau) exzessiv bei Zara oder einem anderen “Fast Fahion Geschäft“ shoppen gehen würde. Denn es geht Sabine nicht um Exzessivität, sondern um ausgewählte Lieblingsstücke und vor allem um Faire Mode. Sie …

Kindermuseum in Leipzig – das Unikatum (inkl. Café, perfekt für Familien)

Wenn ihr das “Unikatum” noch nicht kennen solltet, wird es allerhöchste Zeit. Es begeistert die ganze Familie auf Anhieb, ich verspreche es euch. Das Museum. Über 2 Etagen erstrecken sich 4 verschiedene Ausstellungen. Eine davon wechselt einmal jährlich. Aber es sind keine Ausstellungen zum Anschauen, sondern zum Entdecken, Spielen, und selber machen. Die Ausstellungen richten sich zwar vorwiegend an Kinder im Lesealter, sind aber auch für die Kleineren wunderschön. Das ganze Museum ist dabei zweisprachig (Englisch/Deutsch). Es sind Mitmachstationen und häufig von Schülern im Form von Trickfilmen, Modellbauarbeiten und Interviews mitgestaltet. Im Obergeschoss des Cafés findet ihr Bücher und Spiele. Auch malen mit Farben ist hier möglich. Lieber klettern? Der Kletterparcours macht es möglich. Ihr habt noch ein kleines Baby? Es gibt sogar eine gemütliche Krabbelecke. Kaffee könnt ihr aus dem Café mit hochnehmen. Wer lieber lesen möchte, findet eine unendlich große Auswahl an Büchern und Brettspielen. Perfekt für den Herbst und einen gemütlichen Nachmittag. Informatives. Das Kindermuseum ist momentan das Einzige in ganz Ostdeutschland. Am Wochenende ist das Museum sehr gut besucht und voll, …

In Leipzig heiraten – Hochzeitslocations

In unserem Freundes- und Bekanntenkreis feiern immer mehr ihre Traumhochzeit und immer wieder werden wir nach Ideen und Locations gefragt. Deshalb möchte ich diesen Post nutzen um mal einige der Locations in und um Leipzig mit Link vorzustellen. Dabei ist natürlich jede Location individuell. Manche rustikal, andere festlich und wieder andere etwas alternativ. Dazu kommt, dass es nicht viele Locations gibt, wo man sein eigenes Catering mitbringen kann. Das ist zu beachten. Villa Hasenholz (wunderschön. Romantisch. Festlich und im Sommer ein schöner Garten) http://villahasenholz.de/ Gut Mölkau (nur nach Nachfragen: Ein toller alter Pferdestall mit weißen abgehängten Decken und tollem Licht. Unbedingt aber nachfragen ob man nicht sein eigenes Catering mitbringen darf.) http://www.saxonia-catering.de/restaurants-und-eventlocations/stadtgut-moelkau Schloss Brandis. Festlich, Pavillon im Garten. Sogar Standesamt und freie Trauungen sind hier möglich) http://www.schloss-brandis.de/ Gohliser Schlösschen (wunderschön für standesamtliche Trauungen, aber mit Aufpreis. Dafür hat man Ruhe und es ist sogar für Standesamt sehr feierlich. Man kann auch einen Saal mieten. Das Essen ist top.) http://www.gohliser-schloss.de/ Vineta auf dem Störmthaler See. Auch das ist eine tolle Standesamt Location. Ich selbst war noch …

Marktschwärmer – der neue Bauernmarkt in der Südvorstadt

Seit dem Juni diesen Jahres findet auf dem Feinkostgelände am Südplatz in der Südvorstadt ein idyllischer, kleiner Bauernmarkt statt. Jeden Freitag zwischen 16-18 Uhr können sich alle ihre vorbestellten und online gekauften Waren dort abholen. Marktschwärmer ist eine Tochter von „La Ruche Qui Dit Oui“ aus Frankreich, wo das Food Assembly Konzept 2010 geboren wurde und überaus erfolgreich ist. Inzwischen breitet sich die Idee in ganz Deutschland aus, überall eröffnen neue Märkte und jeder kann einfach starten, so wie wir. In Leipzig gibt es im Osten seit über einem Jahr einen zweiten Standort, in der Hildegardstraße. Malte und Jasmin sind die lokalen Organisatoren und Strippenzieher und haben mir ein bisschen von der Idee und dem Konzept des Marktes erzählt: “Ganz gemein gesagt: Klassische Märkte nutzen inzwischen aus, dass sich Einkäufer dort wohlfühlen – Märkte sind Event und Experience geworden. Manchmal führt das dazu, dass sie überraschen kommerziell daherkommen. Das bedeutet einerseits, dass die Standgebühren hoch sind, andererseits, dass nicht einfache Landwirte von um die Ecke ihre Ware präsentieren, sondern immer mehr professionelle Händler auftauchen, die …

Leipzig Familien Tipp für Freitag, 13.7.2018

*Tipp/unbezahlte Werbung   Ihr Lieben, im Sommer darf für mich ein Besuch im Sommerkino nicht fehlen. Leider habe ich es dieses Jahr bisher noch nicht geschafft. Dafür war ich 2x im Sommertheater, vielleicht gilt das auch. Nichtsdestotrotz gibt es jetzt nochmal die Gelegenheit, denn die Höfe am Brühl feiern den Sommer mit einem großen Kinder- Kino direkt auf dem Richard- Wagner Platz. Und das Beste: Es ist für alle kostenlos! Und was noch besser ist: Ihr könnt es gemeinsam mit euren Kindern erleben! Das Ganze startet 10.30 Uhr. Zwischen den Kinofilmen gibt es ein bunter Rahmenprogramm um die Wartezeit zu verkürzen. Clowns, Quizshows, Kinderschminken, Seifenblasen, Musik und Luftballons lassen jedes Kinderherz höher schlagen. Der Tag endet mit einem Familienfilm. Für die Kleinen endet der Tag ganz klassisch 19 Uhr mit dem Sandmann.   Hier ist der ganze Programmablauf, damit ihr auch nichts verpasst: 10:00 Veranstaltungsbeginn 10:00 10:30 Eröffnung durch Moderatorin Fräulein Hatschi und Zwulf Kindertheater 10:30 12:15 Film 1: PIPPI LANGSTRUMPF FSK 0 | Filmdauer 89min 11:30 Eintreffen Sonntag-Clowns und Ruppert`s Mäusezirkus 12:15 12:45 Kinder-Filmquiz …

Meine 5 Lieblingsorte in Leipzig

Leipzig ist nicht nur das “neue Berlin”, sondern auch DIE Stadt, die man in Deutschland gesehen haben muss. Die am “schnellsten wachsende”. Ich bin in Leipzig geboren und aufgewachsen, war zwischendurch fürs Studium und erste Arbeitsschritte in Baden Württemberg und bin dann wieder hergezogen. Es ist also meine Wahlheimat. Einmal Leipzig – immer Leipzig. Es ist eine faszinierende Stadt zwischen Zerfall und Wiederaufbau, Arm und Reich, Hipster und Spießer, Anarchie und Konservativ. Leipzig ist bunt und laut und gleichzeitig auch klein und leise. Wer hier aufgewachsen ist, kennt die Stadt und das Dorfgefühl von “jeder kennt jeden” kann man immer noch nachempfinden. Meine Lieblingsorte ranken sich um die Bedürfnisse der Kinder und um meine eigenen. Beides soll gleichwertig befriedigt werden. Dabei brauche ich die Balance zwischen Action und Erholung. 1.Mein Lieblingscafé Am liebsten bin ich im Franz Morish. Hier gibt es nicht nur leckeren, selbst gerösteten Kaffee, sondern auch genug Platz, damit Kinderwagen und Kind mitkommen können. Overnight Oats, Croissants oder Pancakes runden mein Geschmackserlebnis ab. Der beste Kaffee der Stadt? Definitiv hier. Das Café …

Was geht in Leipzig?

Um euch über die neuesten Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten, habe ich in meiner App euch einen neuen Button namens “Events in L.E.” hinzugefügt. Den werde ich jede Woche zum Wochenende hin aktualisieren und die Veranstaltungen fürs Wochenende, die ich empfehlenswert finde, einfügen. Auch für dieses Wochenende sind Veranstaltungen dabei! Ich werde also nicht mehr wöchentlich hier einen Artikel veröffentlichen. Nur noch für ganz besondere Veranstaltungen. Wenn ihr also informiert bleiben wollt, ladet euch bitte die App herunter! Man kann sie  kostenlos im Playstore runterladen. Für alle I-phone Besitzer ist sie manuell downloadbar unter www.mamalismus.zur-app.de Alle weiteren Infos findet ihr hier. In der App sind alle Social Media Kanäle, der Blog und auch eine Rubrik “Aktuelles”, die es sonst nirgendwo gibt. Mehr private Einblicke in mein Leben. Es lohnt sich und es haben sich schon unheimlich viele liebe Menschen heruntergeladen. Danke dafür!  

Was geht in Leipzig vom 18.-21.5.?

Dieses Pfingstwochenende ist in Leipzig nicht “nur” Pfingsten. Das hat für Christen nochmal eine ganz andere Bedeutung. Nein, es ist in Leipzig Wafe Gothic Treffen.Wer christlich angehaucht ist (oder auch mehr) und wer daran Interesse hat, kann am Pfingstsonntag am Gothic Christ in der Peterskirche teilnehmen. Dort findet 16 und 18Uhr ein Gottesdienst der anderen Art statt. Dazwischen ist Zeit für Segen und Gebet. Ich war als Jugendliche mal da, es ist wirklich sehenswert. Weitere Infos gibt es hier. Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Petri Schletterstraße 5 04107 Leipzig   In der Erich Zeigner Allee ist am Sonntag ab 14 Uhr großes Familienfest. Musik, Kunst und Spiel Open Air einmal monatlich Sonntags. Diesmal dabei ist Juliane´s wilde Bande, DJ Spice Monello (Funk, Reggae…), Kinderschminken, ein Clown, Hüpfburg… Essen gibt es natürlich auch! Eintritt: 6€, ermäßigt 3€ (7-14 Jahre), 0-6 Jahre frei Alle weiteren Infos hier. Am Pfingstmontag findet die große Südamerika Eröffnung im Zoo statt! Ab 10 Uhr seid ihr dabei. Ich bin ja ziemlich gespannt, wie es geworden ist. Hier ist die Facebook Veranstaltung. Wer sich …

Was geht in Leipzig vom 4.-6.5.?

Wochenende!!! Mich zieht es am Samstag zur Blogfamilia, einem großen Familienbloggertreffen deutschlandweit. Das Highlight für alle Familienblogger. Ich bin ziemlich aufgeregt deswegen und gleichzeitig habe ich das Gefühl, dass die Arbeit, die hier immer liegt, NIEMALS aufhören wird. Wahrscheinlich ist das auch wirklich so. Wem es auch so geht: Ihr braucht dringend einen Tapetenwechsel. Den gibt es dieses Wochenende bei der Museumsnacht. Schaaaade, dass ich dieses Jahr nicht dabei sein kann. Samstag 17Uhr geht es los, bis 0Uhr. 80 Museen aus Halle und Leipzig sind dabei. Ihr zahlt einmal und könnt überall rein. Weitere Infos gibt es hier. Tickets gibt es an den Kassen der Museen. Am Samstag findet ab 9Uhr auch das Straßenfest in der Georg-Schwarz Straße fest. Bands, Essen, viel Liebe und mit Unterstützung aus Lindenau und Leutzsch konnte das Straßenfest zum 9. Mal von den Bewohnern der Straße initiiert werden. Alle Infos gibt es hier.       Fotos J. Weicker