Kultur in Leipzig
Schreibe einen Kommentar

Was geht in Leipzig vom 16.-18.3.?

 

 

Das anstehende Wochenende steht ganz im Zeichen der Buchmesse.

 

Und hier schon mal mein erster Tipp für euch:

1.Sonntag ist auf der Buchmesse Familientag.

Kinder bis 12 Jahre, die mit ihrem Lieblingsbuch zur Messe kommen, können

bis 10 Uhr (!!) kostenfrei hinein.

Frühstück gibt es dort ab 9Uhr im Congress Center Leipzig.

Preise: Ab 1 Jahre 14€, Kinder ab 100cm 7€, Kinder unter 100cm kostenfrei

 

12 Uhr spielt am Sonntag die Band 3Berlin im Saal 2.

 

2. Für alle anderen schlage ich ein paar Lesungen in örtlichen Bibliotheken oder Kinderbuchläden vor.

Am Freitag findet bei den “Springmäuschen” ab 5 Jahren eine Lesung mit Kerstin Schager statt.

10 Uhr in der Kregelstraße 6

 

Am Samstag ist im Kinderbuchladen Serifee auf der Karl-Liebknecht-Straße 36

16 Uhr eine Buchpräsentation von Nadia Budde. “Eins, zwei,drei Vampir” ab 4 Jahren und 19 Uhr liest Johannes Herwig “Bis die Sterne zittern” für alle ab 13 Jahren.

Für Cafe HomeLE Liebhaber gibt es die spezielle Sneak Veranstaltung am Samstag. Schaut mal hier

oder ihr geht Sonntag dort zum Märchenbrunch. Unbedingt anmelden. Das Café ist nicht groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.