Alltagsdinge, Bücher und Spielzeug
Kommentare 1

Ferienzeit – Bücherzeit

Werbung

Bücher sind unsere Welt. Wir lesen genauso gern wie wir Filme schauen. Wir horten Bücher, die Bücherregale sind übervoll und die Ikeaqualität lässt zu wünschen übrig. Diesen Ansturm hatte Billy wohl nicht erwartet. Der Mann des Hauses muss laufend neue Nägel in die Rückwand schlagen.

Meistens lesen wir mehrere Bücher gleichzeitig und manchmal auch nicht fertig. Ich hab gar nicht so viel Zeit wie ich gern lesen will. Aber ja, ich kann mir auch in meinem übervollen Alltag noch Zeit zum Lesen nehmen.

Nun ist Ferienzeit bei uns und ich zeige euch hier ein paar der aktuellen Bücher von unserer Großen. Das Stickeralbum ist aus England und irrsinnig süß. Es grenzt sich von all den anderen Stickeralben die es momentan auf dem Markt gibt, ab.

Besonders schön finde ich auch die Bücher über die geflüchteten Kinder. Es ist so geschrieben, dass Kinder sich gut damit beschäftigen können, ohne überfordert zu sein. Es ist uns wichtig, dass unsere Große über die aktuelle Thematik Bescheid weiß und gleichzeitig auch weiß, dass nicht alle Menschen, die ein Kopftuch tragen, Flüchtlinge sind. Kaufen kann man die hier. (Affiliate Link) *

IMGP1810IMGP1812IMGP1813IMGP1814

Und zu guter Letzt gibt es ein Erstlese Buch mit einer Bibelgeschichte. Natürlich lesen wir die auch die Klassiker wie Astrid Lindgren und Conni, aber ich wollte euch etwas zeigen, was ihr vielleicht so noch nicht gesehen hattet.

Was lesen eure Kinder so?

 

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.