DIY, Rezept
Kommentare 2

Last- Minute Geschenk

 

Immer wieder kurz vor Weihnachten fällt mir jemand ein, den ich vergessen habe bei meinen Geschenkeplänen. Je mehr Kinder, desto nachsichtiger werde ich mit mir selbst. Trotzdem ist es gut, eine kleine, aber feine Idee im Haus zu haben. Dadurch wird der Stress vor Weihnachten etwas besänftigt.

Dieses Jahr werden wir diese Idee sicherlich noch einmal in die Tat umsetzen. Mit viel Liebe. Wunderbarerweise können die Kinder das ja sogar schon allein machen und damit ein selbst gemachtes Geschenk verschenken.

 

Ich habe diesen Mix auf dem Blog von foodforfamily.at entdeckt.

 

Brownie Backmischung

Zutaten:

Man braucht ein großes Einweckglas. Ca. 1l.

170g Mehl mit 1 TL Backpulver gemischt

60g Schokoblättchen oder geriebene Schokolade

50g gemahlene Haselnüsse

100g Puderzucker

100g brauner Zucker

50g Kakao

Anwendung:

Alle Zutaten in der oben angegebenen Reihenfolge in das Einweckglas füllen.

Backanleitung ausdrucken und mit dem Glas verschenken:

Backanleitung:

  1. Glasinhalt in eine Schüssel geben und gut verrühren
  2. Separat 175g Butter und 3 Eier verquirlen
  3. Den Brownie Mix unter die Eimasse mischen Bei Bedarf 3-4 EL Milch unterrühren
  4. Den Teig in die gefettete Form geben und 15-20min bei 170 Grad backen

 

Guten Appetit!!!

 

2 Kommentare

  1. Pingback: Hallo Besinnlichkeit, wo versteckst du dich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.