Kultur in Leipzig, Leipzig
Schreibe einen Kommentar

Was geht in Leipzig – Advent im Paunsdorf Center

Anzeige

 

Ihr Lieben, wir waren mit ganz vielen anderen Bloggern aus Leipzig im P.C. zum Weihnachtsbacken eingeladen. P.C. ist die Abkürzung für „Paunsdorf-Center“. Dieses Einkaufszentrum gab es schon, als ich ein Kind war und es liegt, wie der Name schon vermuten lässt, im Stadtteil Leipzig- Paunsdorf. Doch nun wurde es sogar zum dritten Mal als „familienfreundlichstes Einkaufszentrum“ in Deutschland ausgezeichnet. Gleichzeitig ist es auch das Größte in Mitteldeutschland.

Jetzt zur Weihnachtszeit gibt es hier viel zu entdecken. Auf dem Foto seht ihr den Wichtelbaum. Kinder lieben es, ihn zu erkunden und sich dem Weihnachtszauber hinzugeben. Dazu gibt es ein Karussell, eine kleine Eisenbahn und eine Eisbahn mit zugehöriger Winterhütte. Für kleines Geld gibt es Schlittschuhe zum Ausleihen und wer das nicht mag, kann sich Glühwein und Kräppelchen holen. Das Gute hier ist: Es ist nicht so voll. Zwar gut besucht, aber man findet einen Platz und tritt sich nicht tot auf dem Eis.

Immer wochentags von 10 bis 20 Uhr und sogar sonntags von 12 bis 19 Uhr ist die Eisbahn geöffnet

Preise

Treuekunden (einmal) kostenfrei

Erwachsene / Kinder bis 16 Jahre (Tagespreis) 3,50€ / 2,50€

Gruppen (ab 10. Personen p.P Tagespreis) 2,00€

+ Schlittschuhmiete (Tagespreis) 2,50€

Für Kinder gibt es auch diese „Pinguine“, an denen man sich festhalten kann, wenn man die ersten Schritte auf dem Eis wagen will.

Wer, wie wir, gern Plätzchen backen, aber seine Küche nicht schmutzig machen will, kann dies gern im P.C. vorm Lukas Bäcker tun. Hier gibt es Teig und Ausstechformen und Schürzen und man kann sich auch die neusten Backtrends zeigen lassen. 1,5 h kann man hier für 2,50€ backen (mit Treuekundenkarte) und dann schiebt der Lukas-Bäcker die Plätzchen in seinen Ofen und nach dem Bummeln holt man seine Plätzchen einfach wieder ab. Super simpel. Es hat wirklich Spaß gemacht und da alles so kindgerecht war, auch sehr entspannend.

Für Playmobilfans lädt eine Spielstraße zum Entdecken ein. So lassen sich auch (noch mehr) Weihnachtswünsche finden 😉 Wer gern ohne Kinder shoppen geht, kann Freitags und Samstags die Kinderbetreuung nutzen. Es gibt einen wunderschönen Kinderspielbereich. Und wer sich die Treuekarte holt, bekommt allerhand Rabbatt bei den einzelnen Shops, kann für 2,50€ backen und die Eisbahn kostenlos nutzen.

Also, schaut mal vorbei. Es lohnt sich. Vor allem, wenn es draußen so nasskalt ist wie jetzt.

IMG_1339IMG_1444IMG_1458IMG_1630IMG_1577

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.